Was muss ich essen um beim fitness richtig aufzubauen essens technisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Muskelaufbau gehört eine ausgewogene Ernährung, die sich am
individuellen Kalorienbedarf misst und somit auch vom Ziel des Trainings
abhängt. Eine erfolgreich angesetzte Muskelaufbau Ernährung ist bei
weitem nicht so kompliziert, wie von vielen Sportlern vermutet. Proteine
sollten grundsätzlich 30 % ausmachen - hinzu kommen 20 % Fett und 50 %
Kohlenhydrate. Alles weitere und wichtige zur richtigen
Muskelaufbau-Ernährung findest Du hier.

http://www.esc2010.eu/muskelaufbau-ernaehrung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ein Ganzkörpertraining solltest du nicht unbedingt vier mal die Woche absolvieren. Da haben deine Muskeln wahrscheinlich zu wenig Zeit, um zu regenerieren. Und Muskeln wachsen nur in der trainingsfreien Zeit, wenn sie ruhen.

Schraube das Ganzkörpertraining auf drei mal pro Woche runter.

Was die Ernährung betrifft: Hier ist ein Kalorienüberschuss das A und O. Du musst Tag für Tag mehr Kalorien zu dir nehmen, als dein Körper verbrennt, damit er genug Energie hat, um Muskelmasse aufzubauen. Achte auch auf ausreichend Protein in deiner Ernährung (1,5 - 2,0 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amywilllove
01.11.2016, 18:52

Aber nicht einfach ein Kalorienüberschuss erzeugen. Die richtigen Kalorien zur richtigen Zeit essen!

0

Du musst die Makronährstoffe decken. Das ist das, was auf den Nährwerttabellen auf den Produkten steht. (Kohlenhydrate, Proteine, usw.)

Für die Proteine Milchprodukte, Fleisch, Fisch usw. und für die Kohlenhydrate Nudeln, Reis usw.. Dazwischen zb Vollkornbrot, Bananen, Nüsse usw.. 

Ich hol mir zusätzlich noch im Sportgeschäft Energy Cakes und trinke hin und wieder nen Proteinshake.

4x GK wird wahrscheinlich zuviel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung