Frage von imaqtcake, 68

Was muss ich dabei beachten wenn Ich mir eine neue Grafikkarte einbauen will und die Onboard-Grafikkarte deaktivieren möchte?

Ich habe an meinem PC versucht eine externe Grafikkarte einzubauen. Ich habe auch versucht im System (Windows 10) und im BIOS den Onboard Grafikchip zu deaktivieren, nur bin ich mir nicht sicher ob es so richtig war, da es anschließend mit der externen nicht funktioniert hat. In meinem PC befindet sich das Motherboard A78M-E mit dem Prozessor AMD A10-5800K und dazu der Onboard Grafikchip Radeon HD 7660. Ich habe mir vor einiger Zeit eine externe Grafikkarte, die AMD Radeon HD6450, gekauft und versucht diese anstelle des Grafikchips zu benutzen. Ich habe gehört das sich der Onboard Grafikchip automatisch deaktiviert wird sobald eine externe Grafikkarte erkannt wird, was bei mir leider nicht der Fall war. Nun hoffe ich auf gute Hilfe und vorschläge?

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 68

Hast du den Monitor auch an der Grafikkarte angeschlossen oder am Mainboard? Du hast ja geschrieben " Auch im Gerätemanager ist die externe GraKa nicht zu finden..." Das kann man eigentlich nur sehen wenn die Grafikkarte funktioniert.

Kommentar von imaqtcake ,

Natürlich habe ich die GraKa angeschlossen, gab aber leider kein Signal und ich hab auch schon ein Treiber update gemacht, hat auch nichts gebracht.

Kommentar von compu60 ,

Du hast also die Grafikkarte angeschlossen. War eigentlich nicht meine Frage.

Antwort
von DerVerfasser, 60

Soweit ich weiß können die Karten auch Crossfiremode laufen. Warum kaufst du eine APU und deaktivierst den Grafikchip?

Kommentar von imaqtcake ,

Ich habe mir diesen PC gekauft weil er günstig war und ich mich da noch nicht ausreichend genug mit Garfikfunktionen beschäftigt habe und jetzt würde ich mir mehr lesitung wünschen. 

Antwort
von GermanZocker100, 56

Also soweit ich weiß: Reinbauen, Monitor an GraKa anschließen, fertig.

Kommentar von imaqtcake ,

So habe ich es mir auch gewünscht, nur ist nichts geschehen als ich die GraKa angeschlossen habe. Auch im Gerätemanager ist die externe GraKa nicht zu finden...

Antwort
von FloPinguin, 61

Normalerweise muss man da nichts deaktivieren. Wenn die externe GraKa perfekt drin ist aber kein Bild auf dem Monitor gibt liegt wohl irgendwo ein defekt vor.

Also normal muss man nur anstecken und fertig. Übrigens: Einige GraKas brauchen noch eine extra Stromzufuhr :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community