Frage von SaymDeluxe, 32

Was muss ich beim Kauf von Mainboard und CPU beachten?

Hey ich möchte mir nach und nach einem neuen pc zusammenstellen. Zurzeit habe ich einen fertig pc von Medion der bis jetzt auch gute Dienste geleistet hat allerdings werden jetzt die neuen Spiele echt hart . zurzeit ist es ein Intel Core i5 2320 mit 3Ghz als CPU drin . Leider weiß ich nicht, ob der die gängige Intel Sockel Form hat. Weiß das einer von euch? Und wäre der noch stark genug ein bisschen länger noch im neuen pc zu laufen ? Was ich für ein Mainboard habe weiß ich nicht allerdings möchte ich mir da sowieso direkt ein neues kaufen . Worauf muss ich da achten? Da ich bei einem Intel CPU bleiben möchte den Sockel lga 1151 oder lga 2011-v3? Habt ihr vielleicht ein gutes mainboard im Kopf ? 2 RAM Steckplätze werden mir denk ich reichen und als Grafikkarte wollte ich mir entweder die amd rx480 oder die GeForce 1050 holen, die wohl bald rauskommen soll. Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Vielen dank:)

Antwort
von enzolorenzo, 8

Aktuell ist der Sockel 1151, der LGA ist eher für Sever und sehr teuer, für Heim PCs weniger sinnvoll.

Meine Board Empfehlung ASUS Z170-P und als Prozessor was Dein Geldbeutel zuläßt. Ein schneller I5 6600 reicht zum Spielen aus.

Als RAM brauchst Du dazu den Typ DDR4-3200 DIMM u. 2x 8GB davon

Als Graka die RX 480 die neue 1050 wird sich unter dieser einordnen der direkte Konkurrent zur 480er ist die GTX 1060 aber nur die mit 6GB.

Grakas unterhalb der Klasse 1060/480 würde ich nicht nehmen, da wirst Du keine Freude dran haben.

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 8

Sockel 1151 mit einem der passenden i5-6xxx. Der 6400 ist der kleinste i5 und günstigste und sollte für eine RX 480 reichen. Die steht übrigens im Vergleich zur Nvidia GTX 1060. Die 1050 ist langsamer und eher vergleichbar mit der RX 470. Willst du Spiele in hohen Details und FHD, nimm die 480 oder 1060.

min 8 GB Ram DDR4 2133mhz

Ein vernünftiges Netzteil ab 50 EUR aufwärts.

Beim Mainboard musst du drauf achten, das es ein DDR4 Board ist.

Den alten Kram kannst du sicher verkaufen für ein paar EUR.

Antwort
von DarkDevilHD, 14

Adde mich auf skype ich rede das schnell mit dir fertig :) adde mich panzertiger7904

Kommentar von DarkDevilHD ,

Sry ich gehe jetzt pennen weil ich morgen wieder Schule habe

Kommentar von SaymDeluxe ,

Alles klar! schade , gute nacht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten