1 Antwort

Das Wichtigste: er sollte einen Vorteil gegenüber dem Kinderwagen bieten. Ich sehe oft Leute, die einen 15kg Riesenbuggy mit Minisitz vor sich herschieben, den sie kaum vom Platz bewegen können. Im Idealfall haben sie dann hunderte Euro investiert.

Also klein, leicht, gut zu schieben (auf dem gewünschten Gelände) und Komfort fürs Kind sind anzustreben. Was ihr ausgeben wollt ist euch überlassen.

Ich habe mir einen Bugaboo Bee gegönnt und hätte es nicht besser treffen können. Ein anderer „Buggy“ konnte mich so überzeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?