Was muss ich bei einer USA Reise beachten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du darfst ESTA nicht vergessen. 

Mietest du dir ein Auto? Dann halte dich wirklich an die (sehr niedrigen) Geschwindigkeitsbegrenzungen, sonst bist du ein paar hundert Doller los, wenn du erwischt wirst. 

Wenn dich die Polizei anhält: Nicht aussteigen! Hände auf das Lenkrad legen und keine hastigen Bewegungen machen. Du könntest eine Waffe haben. 

Achte auch darauf, dass an Autobahneinfahrten rechts vor links gilt. Soll heißen: Die fahren von draußen einfach rein!

Dass du irgendwo nicht parken darfst, wird oft nur durch verschiedenfarbige Linien am Straßenrand angezeigt. Vorher googeln, welche Farbe was bedeutet. 

Pfefferspray bringt dir nichts. Dein Gegner, wenn es einen solchen gibt, hat eine Schusswaffe.

Empfehlenswert wäre es, nach "no-go areas" in dem Gebiet, in das du reist, zu googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Kriminialitätsrate kann ich nichts sagen. Aber ich finde man sollte sich nicht unnötig verrückt machen. Ich denke du darfst sicher Pfefferspray tragen, bedenke dass in den USA sogar jeder Idiot eine Waffe mit sich rumtragen und die auch benutzen darf, wenn er sich bedroht fühlt. 

Ich denke viel mehr solltest du dir Gedanken machen, dass deine Papiere alle stimmen, Pass aktuell genug ist, ESTA Bestätigung usw. Kopien von Pass und anderen Papieren machen,für den Fall das dir was geklaut wird. Außerdem eventuell Reisekrankenversicherung abschließen. Ansonsten kann es sein, dass du im Ernstfall nicht behandelt wirst oder anschließend hohe Schulden hast. Allein eine Fahrt im Krankenwagen kostet dort z.B. mehrere tausend Dollar. Außerdem Telefonnummern von Banken, Versicherungen und  sonstigem immer doppelt aufschreiben, nicht nur im Handy speichern, für den Fall das was abhanden kommt oder gestohlen wird und man dort z.B. für die Sperrung der Kreditkarte schnell anrufen kann.  Ich hab immer Kopien von allem im Koffer und im Handgepäck und wenn ich am Zielort bin, im Hotelzimmer und in der Handtasche dabei. 

Vielleicht kannst du dich ja über die Gesetzgebung des jeweiligen Bundesstaats informieren, was waffenmäßig und im Selbstverteididungsfall erlaubt ist. Aus Deutschland mitnehmen darfst du aber da sowieso nichts, das müsstest du wenn vor Ort kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebes maimaedchen, in welchen Gegenden bist du denn unterwegs, dass du Pfefferspray mit dir herumträgst? Ich bin seit 1964 jedes Jahr (mehrmals) in den USA als Touristin allein unterwegs und habe noch nie das Bedürfnis nach Verteidigungsmitteln gehabt. Als normaler Tourist kommt man doch gar nicht in Gegenden, wo so etwas nötig wäre. Eine einzige derartige Situation erlebte ich vor einigen Jahren, als ich plötzlich von zig Mitgliedern von Motorradclubs umgeben war. Ich habe freundlich bei ihnen um Hilfe gebeten (nach dem Weg gefragt) und bekam ebenso freundliche Auskunft. Ganz ehrlich, in Frankfurt rund um den Bahnhof fühle ich mich unsicherer als wenn ich in den USA allein unterwegs bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ist es erlaubt Pefferspray oder sonst etwas zur Selbstverteidigung mit sich zu tragen?"

In Kalifornien und Nevada (Las Vegas) darfst du nicht nur Pfefferspray mit dir herumtragen, sondern auch Handwaffen etc. Lohnt aber nicht, eventuelle Angreifer können besser damit umgehen als du.

Aber im Flugzeug nehmen sie dir bereits Kartoffelschäler weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?