Frage von Forstsepp, 15

Was muß ich bei einer rückfahrkamera für landwirtschaftliche maschinen beachten?

Antwort
von ProfFrink, 9

Habe meine Jugend in der Landwirtschaft verbracht und habe auch schon Landmaschinen repariert und habe in einem meiner Ingenieursprojekte auch schon mit Rückfahrkameras zu tun. Ich muss es wissen.

1. Sie muss bewehrt sein. Ein kleiner Stahlkäfig Drumherum, damit beim Rangieren keine Beschädigungen auftreten können.

2. Das kleine Objektiv sollte steinschlaggeschützt sein. Beziehungsweise Steinschlag sollte von einer auswechselbaren Schutzscheibe abgefangen werden können.

3. Sie sollte extrem Hitze aushalten können. Sollte auch bei +60°C noch anständige Bilder liefern. Das gleiche auch bei -20°C. Sie sollte aber auch -40°C bis 85°C aushalten können, ohne dauerhaft Schaden zu nehmen, auch wenn man in diesem Temperaturbereich keine anständigen Bilder mehr erwarten kann. Farbfehler sind das erste, was auftritt.

4. Wenn man sie in die Sonne hält, dann muss sie das aushalten und darf keinen Schaden nehmen.

5. Sie muss hochdruckreinigerfest sein. Die Schwachstelle ist die Kabeleinführung. Das Eindringen von Feuchtigkeit ist meist das Ende für die Elektronik. Es gibt Normen IP6 bis IP9, die den Grad des Feuchtigkeitschutzes definieren. Das höchste ist für Dich gerade gut genug und das ist die Hochdruckreinigerfestigkeit.

6. Sie muss vibrationsfrei montiert sein. Der Hersteller der Landmaschine sollte seine Maschine kennen und Stellen benennen können, die einigermassen vibrationsfrei sind, in allen Drehzahlbereichen wohlgemerkt.

7. Staubdichtheit ist auch noch ein Thema.

8. Und nicht zu vergessen die Performanceparameter. Guter Kontrast, Farbe ist heute selbstverständlich. Helligkeitsadaption, damit man sowohl bei Dämmerung als auch bei gleißend hellem Sommersonnenschein noch was sieht. Der Weitwinkelbereich sollte möglichst groß sein, was selten mit Verzerrungsfreiheit der Darstellung vereinbar ist. Gute Kamerahersteller kriegen beides hin, in dem sie die Verzerrungen in Bereiche verlegen, wo sie nicht stören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten