Frage von BWorld50, 48

Was muss ich bei dieser Mathe Studium Aufgabe machen?

Guten Tag, ich habe eine Mathe Übungsaufgabe vor mir , die ich seit langem nicht lösen kann.

Sie lautet : 1. Aufgabe (14 Punkte): a) Vereinfachen Sie soweit wie möglich :
u = [sin (135grad) cos(pi/3)]2 [sin2(17,5grad) + cos2 (17,5grad) + arccos(tan2(pi/4))]

Ich würde mich echt super freuen wenn mir das einer erklären könnte. Ich will nicht unbedingt die Lösungen , sondern ich will nur wissen welche Aufgabe hier zu lösen ist. Muss ich ableiten?

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Sofern du das, aus irgend einem merkwürdigen, verrückten Grund, nicht noch durch Theoreme vereinfachen sollst, einfach ausrechnen, und du erhältst für u einen echten Zahlenwert.

https://goo.gl/j5aYKW

Kommentar von DepravedGirl ,

Vielen Dank für den Stern :-)) !

Antwort
von EpsilonXr, 30

Wobei hast du denn da genau Probleme ? Man müsste die Aufgabe doch nur genau so wie sie da steht eingeben und ausrechnen, es gibt doch nicht mal Variablen.

Kommentar von BWorld50 ,

Hi,

ausrechnen? Was genau soll man darunter verstehen? Wie heißen solche Aufgaben überhaupt?

Kommentar von EpsilonXr ,

Gesucht ist ja u ( u = [ .... ]) also du sollst ja bei der Aufgabe u berechnen. Also nimmst dir jetzt einfach deinen Taschenrechner und gibst die ganzen Werte ein und berechnest u. In welche Klasse gehst du denn eigentlich ? Und die Aufgabe ist das Lösen einer Gleichung bzw Funktion

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community