Frage von 10Lauraa09, 48

Was muss ich bei dieser Aufgabe machen (lineare Funktionen Klasse 9)?

Hallo liebe Community!
Ich bin gerade wirklich am verzweifeln... Ich verstehe düse Aufgabe(11) nicht. Ich habe bis eben erneut alles zum Thema "lineare Funktion" durchgekaut,aber trotzdem verstehe ich es nicht!
Ich würde mich sehr über eine Erklärung freuen und bedanke mich im voraus.
Einen schönen Tag noch!

Liebe Grüße

Antwort
von Philipp251, 24

y ist eine bezeichnung für die funktion die genauso gut a b oder c heißen könnte. m ist die steigung einer geraden und b ist der y-achsenabschnitt.

Antwort
von xxphx, 19

m ist die Steigung deiner Geraden je größer m wird um so steiler ist der Graph, b ist der Schnittpunkt mit der y Achse wenn du  m änderst dann ändert sich auch b. 

Kommentar von 10Lauraa09 ,

Danke!

Antwort
von Joshua18, 8

Versuch das einfach mal selbst zu erforschen:

y = f(x)  Das bedeutet der Wert von y ist eine Funktion von Wert x

Zuerst setzt Du in "mx + b"; x=0 und überlegst Dir was da wohl rauskommt.

Dann setzt Du z.B x auf 1 und b auf 0 und m wahlweise auf 0,1,2,3 sowie auf 20 und überlegst wie sich das veränderte m jeweils auf die Gerade auswirkt. (Kannst ja einzeichnen !)

Wenn Du für beides eine Antwort gefunden hast, hast Du das Grundprinzip von Funktionen verstanden !


Kommentar von 10Lauraa09 ,

Danke!

Antwort
von ghul666, 15

m ist die Steigung des Graphen und b ist der y-Achsenabschnitt, den der Graph durchläuft

Antwort
von AnnnaNymous, 19

Im Groben sollst Du beschreiben, was mit der Gerade passiert, wenn sich m verändert und b verändert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community