Frage von DennisKa1, 45

Was muss ich beachten, wenn ich einen Film per Drohne erstellen möchte?

Hi zusammen,

ich möchte für meine Freundin, die nicht in Deutschland lebt, einen kleinen Dokufilm über mein Haus, meine Stadt und die Umgebung machen. Mit dem Handy stößt man da schnell an seine Grenzen und so dachte ich an eine Drohne mit Kamera.

Ich möchte damit gern aus gewisser Höhe Einkaufsstraßen, öffentliche Gebäude (Kirchen z.B.) aufnehmen um ihr das Leben hier zu zeigen. In wie fern darf ich das tun? Gibt ja einige Gesetze im Bezug auf den Datenschutz und dass man Zustimmungen braucht usw.

Bin über eure Tipps dankbar.

Gruß

Dennis

Antwort
von FusRo, 16

Schau doch mal in diesen Beitrag https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/privater-einsatz-von-drohnen-was-ist...

Das Datenschutzrecht ist demnach anscheinend nicht einschlägig. Wenn die Aufnahmen für einen privaten Zweck sind, die Personen aus der Höhe nicht identifiziert werden können oder du über Wohngebiete fliegst, kannst du eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder des Rechts am eigenen Bild ausschließen.

Kommentar von DennisKa1 ,

Danke für den Hinweis. Werde ich mir ansehen.

Antwort
von deruser1973, 21

Wozu gibt TS bei Google Maus Dennis Funktion "Streetview" - nutze die doch einfach...

Über deinem privaten Grund darfst du fliegen,  für alles andere brauchst du eine Genehmigung,   die du beim Luftverkehrsamt bekommst,  kostenpflichtig..

Antwort
von PeterKremsner, 29

Ich glaube man darf mit Drohnen gar nicht über öffentliche Plätze oder Fremde Grundstücke fliegen, das kann man vielleicht mit einer Zustimmung machen, aber genau weiß ich das auch nicht.

Kommentar von deruser1973 ,

Du hast recht, es ist verboten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten