Frage von tangi, 28

Was muss ich beachten, wenn ich einem Reitverein meine Pferde umsonst zur Verfügung stelle, steuerlich und Gewerbestechnisch?

Ich möchte meine 4 Pferde einem Reitverein zur Verfügung stellen. Dieser hält diese selber und bezahlt Futter,Schmied, Arzt etc., da ich die Pferde zur Zeit nicht benötige. Der Verein bezahlt mir dafür nichts und es git keine Leistungen dafür. Was muss der Verein beachten?

Antwort
von berlina76, 28

Dann währen die Tiere eine Leihgabe. Macht einen Vernünftigen Vertrag welche Ausgaben vom Verein zu tätigen sind(Futter/Arzt) und welche du selbst bezahlst(Pferdesteuer etc). Auch wo und wie die Tiere Unterzubringen sind. Mach Kontrollbesuche um zu schauen, ob es deinen Tieren Gut geht. Und schreib eine Klausel in den Vertrag, das du die Tiere bei schlechter Haltung wieder zurückfordern kannst.

Da du dafür kein Geld nimmst hast du ja keine Absetzbaren einkommen. Buchhalterisch fällt also nichts an.

Kommentar von Hitmangerst ,

Gut beschrieben nur wollte sie wissen was der Verein beachten muss.

Antwort
von Hitmangerst, 26

Wenn der Verein für andere Tiere was verlangt muss er entsprechende üblichen Steuern (MwSt) bezahlen egal ob er Geld verlangt oder nicht. Er darf die Kosten aber als Aufwendungen verbuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten