Was muss ich beachten, wenn ich daheim meinen 18er feier?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ja, die nachbarn kann man durch einen zettel informieren, das man feiert, wenn man möchte.

eine einladung ist nicht nötig, finde ich meist eher schleimig, in der hoffnung, das die leute dann toleranter sind.

um 22 uhr ist nachtruhe, aber auch vorher kann man sich beschweren, wenn es laut ist.

udn nicht nur die musik muss leiser sein, sondern auch die gespräche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?