Frage von Puscherlein, 54

Was muss ich beachten um in London zu studieren?

Hey! mein Traum ist es in London zu studieren. Dadurch, dass ich jetzt ein Jahr in australien verbracht habe und mein Freund aus London kommt habe ich keine Bedenken bezüglich der Sprache etc. Was mich eher besorgt ist die Finanzierung! Kann man als EU-Bürger den Student Loan in England beziehen? Gibt es in irgendeiner Richtung andere Unterstützung? Ich würde gerne Soziale Arbeit studieren. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht und könnte mir den ein oder anderen Tipp geben oder mir erklären wie man sich auch ohne reiche Eltern dies ermöglichen könnte.

Vielen Dank!

Antwort
von multiEisbaer, 31

Als deutscher Staatsbürger könntest Du einen Anspruch auf "Auslands-BAföG" haben. Die für UK verantwortliche Stelle hat aber einen katastrophalen Ruf; Anträge werden verschleppt, falsch bearbeitet und so weiter - deswegen solltest Du Dich frühzeitig darum kümmern.

Wenn es Großbritannien sein soll, aber nicht unbedingt London, könntest Du Schottland in Betracht ziehen. Alle Undergraduate-Studiengänge sind dort für EU-Bürger (lustigerweise außer den Engländern) gebührenfrei.

Antwort
von InstantPanda, 54

Dir ist klar wenn du es in deutschland machst ist es a) billiger, b) brauchst du nicht in ein extra land zu ziehen dh du wirst familie und co nur seltenst besuchen können und c) naja studium in london ist auch nicht so das was man will. Dann lieber in deutschland oder der schweiz

Kommentar von Puscherlein ,

Ich werd schon meine Gründe haben und wär ich mir nicht sicher würde ich nicht fragen, danke aber für die Antwort 

Kommentar von InstantPanda ,

Ohne job wirst du es gerade als ausländerin nicht bezahlen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community