Was muss ich alles zum Autokauf mitnehmen & müssen die Eltern dabei sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was Du vor allem brauchst sind die Nerven die dazu nötig sind um auch Nein sagen zu können. ☺

In der Preisklasse erwartet Dich bei einem solchen Fahrzeug mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Wartungsstau unübersehbaren Ausmaßes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweiWheelers
25.10.2016, 18:43

Kann ich mir vorstellen. Das Auto sollte aber auch nur 1-2 Jahre halten länger nicht. 

0

Ich empfehle dir jemanden mitzunehmen, der sich mit dem Autokauf auskennt und das Fahrzeug auf Mängel untersuchen kann. Sonst läufst du Gefahr die Katze im Sack zu kaufen. Abgesehen davon brauchst du nichts zum Kauf außer dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zappzappzapp
26.10.2016, 18:05

Und Ausweis.

0

das kannst allein wenn du 19 bist.als tipp nimm jemand mit der was von autos versteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm jemandem mit, der Ahnung von Autos hat. Ein Auto für 1000 Euro wird ein Fass ohne Boden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AriZona04
25.10.2016, 18:35

Das sehe ich genau so!

3

Da du 19 bist ist es nicht notwendig, dass deine Eltern dabei sind. Du darfst den Kaufvertrag selbständig abschließen. 

Allerdings empfiehlt es sich, wenn du einen Kollegen mitnimmst, der am besten nicht nur so tut als hätte er Ahnung von Autos, sondern sich wirklich etwas mit KFZs auskennt. 

Gruß

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweiWheelers
25.10.2016, 18:40

Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?