was muss ich alles für meine radtour mitnehmen die um die 5 tage dauern soll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vor allem solltet ihr VORHER eure Übernachtungen planen. Also entweder in Hotels/Pensionen Zimmer vorbestellen oder euch auf Campingplätzen anmelden. In dem Fall oder wenn ihr wild campen wollt, braucht ihr viel mehr Gepäck: Zelt, Isomatten, Schlafsäcke, Campingkocher und Geschirr u.s.w.

Besser ist es, man reist mit leichtem Gepäck: Toilettenartikel (Zahnbürste, Rasierapparat u.s.w.), etwas Wechselwäsche, Flickzeug und Werkzeug fürs Fahrrad.

Flickzeug, kleines Werkzeugset und Reserveschlauch. Survival - Wasserfilter, dann sparrt man sich das schleppen der Getränke. Je nach dem wie die Tour geplant ist. realistische Tagesziele setzen. Für den Notfall ein halbes Tagesziel einplanen. Das waren mal ein paar Kleinigkeiten.

Keinen Rucksack nehmen, wenn es geht Fahrradtaschen. Meine Erfahrungen dazu.

Viel Spaß!


viel zu trinken, allgemein nicht zu viel/schwer, evtl wechselsachen


Was möchtest Du wissen?