Was muss ein Mediengestalter machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wie Johannisbeergel schon gesagt hat, gibt es mehrer Bereiche. Jetzt bezogen auf Webdesign muss man auch da zwischen Webdesigner und Webentwickler unterscheiden. Als Webdesigner nicht zwingend aber von Vorteil. Webentwickler sollten das beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,

ein mediengestalter sollte die Umsetzung seiner Entwürfe zumindest können. Deshalb wird es in der Ausbildung auch gelehrt. In vielen (vor allem grösseren) Firmen ist das Design aber von der Umsetzung getrennt und dann hat der MG mit der Umsetzung nicht so viel zu tun, (oder er liefert zB nur die CSS - Datei)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an. Es gibt Mediengestalter die mehr Print machen also zB Magazine. Dann gibt es Mediengestalter, die zB auch durchaus Apps gestalten und programmieren. Sehr selten gibt es sogar Mediengestalter mit Schwerpunkt 3D. 

Du siehst ja allein schon, dass es einen Unterschied macht, ob die Ausbildung zB bei einer Tageszeitung gemacht wird als in einer Werbeagentur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T1011
20.12.2015, 18:00

Danke für die Antwort wenn ich jetzt als Mediengestalter/in Digital und Print - Gestaltung u. Technik eine Ausbildung mache was mache ich dort genau ?

0
Kommentar von Cascadafan98
08.01.2016, 00:07

Werbeagenturen
Verlägen (würde ich von abraten...)
Druckerei

0