Frage von xYMCOMIDx, 38

Was muss dahin ( englisch )?

She said that she...a friend. Muss in die lücke has / had oder have ?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 8

Es geht hier um die indirekte Rede.

In der direkten Rede hat die Person gesagt "I have a friend."

Wenn das einleitende Verb in der indirekten Rede im Past steht (she said) wird die Zeit der direkten Rede nach den "offiziellen Regeln" um eine Stufe zurückgesetzt.

Auf jeden Fall richtig ist also:

She said she had a friend. (= Sie sagte, dass sie einen Freund habe.)

Wenn allerdings die Aussage auch noch für die "Jetzt-Zeit" stimmt, kann man die Zeit der direkten Rede auch stehen lassen.

She said she has a friend.

Wirklich falsch ist hier also nur "have", da es nicht mit "she" zusammenpasst.

(Der Lehrer/Die Lehrerin will wahrscheinlich "had" hören.)

Antwort
von MalcolmN, 8

"Have" ist falsch. "Has" oder "had" hängt davon ab, ob sie den Freund noch hat......

Antwort
von LLCatwoman, 12

I have You have she has we have You have they have (he she it das s muss mit...) had ist Vergangenheit

Antwort
von Kristinominos, 28

has und had kann beides rein.  auf keinen fall have.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten