Frage von chriss123456, 572

Was muss beim neuen Boden / Estrich im Bad bechtet werden?

Hallo,

Meine Frau und ich haben vor kurzem ein Haus gekauft und sind derzeit dabei es zu renovieren. Unter anderem auch das Bad. Heisst: Alles raus bis auf die Grundmauern und neu machen. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Im Bad war auch eine alte, gusseiserne (verdammt schwere!) Badewanne die eingemauert und auch teils in den Boden eingelassen war. Die Bodenfliesen kommen natürlich auch raus. Was die Abwasserrohre angeht werden diese auch erneuert und verlegt, weil die Dusche an einen andere Platz kommt. Was muss beachtet werden wenn ich neuen Estrich haben möchte/muss? Oder besser: Wie muss der Boden bearbeitet werden und welchen Shritte müssen erfolgen damit der Fliesenleger anfangen kann den Boden zu fliesen? Danke schonmal im Voraus!

Antwort
von diroda, 518

Den ganzen Estrich rausreißen. Neuen Estrich mit Fußbodenheizung verlegen. Wenn ihr schon alles neu macht solltet ihr auf den Comfort einer Fußbodenheizung nicht verzichten. So trocknen auch die Bodenfliesen nach dem Duschen schneller. Ganz wichtig ist die Abdichtung des Untergrundes gegen Feuchtigkeit im Bereich der Dusche, damit die Wand/der Estrich nicht durchnässt wenn die Silikonfuge mal undicht wird. Wer darauf verzichtet oder zu geizig ist spart am falschen Ende. Jetzt schon an das Alter denken.

Antwort
von chriss123456, 451

Erst einmal vielen Dank an diroda für die Anregungen. Mit der Fussbodenheizung habe ich auch schon überlegt. Werd mal meinen Heizungsinstallateur fragen nach nem Angebot.

An Ortogonn: Es sit ja nun nicht so als ob ich mich nicht wchln schlau gemacht hätte, aber trotzdem vielen Dank diese Anregung. Wenn ich dort bin werde ich gleich einen Ausweis für dich mitbeantragen. Wers nötig hat hier solche Kommentare da zu lassen bedarf scheinbar eines Dauerabos dieser Einrichtung. Ich helfe wo ich kann :-)

Kommentar von chriss123456 ,

Sr wegen der Rechtschreibung. Mit meinen Wurstfingern isses aufm handy nicht so einfach :-)

Antwort
von Alsterstern, 483

Wenn Du so unwissend bist, sollte man da mal Rücksprache mit einem Maurer halten.

Antwort
von Famonisa, 107

Falls du noch Laie bist, ich habe schon hinter mir und bin sehr zufrieden.

Aufbau Rohfussboden, Grundierung, Ausgleichsmasse falls nötig (fast immer), Folie mit Abdichtung zur Wand, Styrodur Ziegelestrich weil keine Trocknung und geringe Aufbauhöhe hohe Festigkeit, Grundierung, Wasserabdichtung im Duschbereich, Fusbodenheizung elektrisch, Ausgleichsmasse, Grundierung, Kleber, Fliesen und im Duschbereich lieber doppelt abdichten.

Viel Spass

Antwort
von Ortogonn, 391

Schau mal hier rein und geh dann hin. Die haben bestimmt Dinge, die dir nicht nur beim Bad weiterhelfen.

http://www.bibliotheksportal.de/bibliotheken/bibliotheken-in-deutschland/bibliot...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community