Frage von PumaHDDD, 34

Was muss alles in eine EQ Bewerbung?

Wie schon oben beschrieben, muss ich eine EQ (Einstiegsqualifizierung) Bewerbung schreiben, aber ich weiß nicht was ich da wirklich reinschreiben soll.

Ich bitte um eure hilfe! :)

lg.Puma

Antwort
von DracoSodalis, 12

Ein bischen mehr Input wäre Hilfreich.. 

Warum muss man heute den Jung-spunden immer alles aus der Nase ziehen ? *seufz :-P 

Erst einmal schildere was das überhaupt bedeutet ... 
Ob Du bereits einen EQ-Betrieb hast ? wenn ja von wem? Amt oder von dir aus? ist er auch gelistet als EQ-Betrieb? 

Ansonsten gibt es zur "EQ-Bewerbung" viele informative Seiten.. 

Und ist eine ganz normale Bewerbung wie jede andere auch

Antwort
von rotreginak02, 25

Vielleicht solltest du EQ mal definieren bzw. ausschreiben, wenn du hilfreiche Antworten möchtest....

Kommentar von DracoSodalis ,

EQ kenne ich als Equalizer *g

Kommentar von rotreginak02 ,

Und ich als Emotionaler Quotient...als Gegenpart zum IQ

Kommentar von DracoSodalis ,

Oder auch das :-)

Kommentar von PumaHDDD ,

ähm ich habe es sogar geschrieben "Einstiegsqualifizierung"

Kommentar von rotreginak02 ,

@Puma..: ja inzwischen hast du es geschrieben. Dennoch weiß man nicht, für welche EQ, sprich welchen Beruf du dich bewerben sollst! Ansonsten schreibst du diese Bewerbung wie jede andere auch. Tipps gibt es hier:

www.azubiyo.de

www.karrierebibel.de

Dann passt du deine Bewerbung auf dich persönlich an...Beispiele werden dort genügend genannt.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten