Frage von sunaina, 45

Was muss alles in ein Anschreiben für Bewerbung drin stehen und wie schreibt man es für eine Arbeitsstalle?

Hey Ich möchte gerne wissen wie man ein Anschreiben für Bewerbung ( für Arbeitsstalle ) schreibt und was ich alles rein schreiben soll? Muss ich auch rein schreiben das ich 3 jahre lang in ausland war und die ausbildung abgebrochen hatte? Bitte dringend helfen ist wichtig!!!

Antwort
von MrClarkKent, 17

Dass du im Ausland warst, steht ja auch in deinem Lebenslauf ebenso ist im Lebenslauf ersichtlich, welche Ausbildung du hast/ nicht hast. Anhand des Lebenslaufes erkennt man, ob du ins Profil passt. Im Anschreiben hat man zwar die Möglichkeit, einige Dinge zu erklären, warum z. B. eine Stelle gekündigt wurde, aber wenn der Bewerber vom Lebenslauf her die Anforderungen nicht erfüllt, nützt auch das beste Anschreiben nichts. Im Internet behaupten zwar Personaler immer wieder, dass sie als erstes das Anschreiben lesen, aber das ist einfach gelogen - Ausnahmen sind Bewerbungen um eine Ausbildungsstelle. 

Dein Lebenslauf sollte gut aufgebaut und gegliedert sein. 


Antwort
von sanni3107, 19

https://bewerbung.co/bewerbungsschreiben

Du MUSST es nicht reinschreiben .. entscheide selbst ..

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 10

Hallo sunaina,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/dossier-bewerbungsschreiben-das-gehort-ins-anschreiben/

Antwort
von DerMudder, 18

Die Anschreiben werden vom Inhalt eigentlich immer ignoriert (weiß ich selber, weil ich Bewerbungen bearbeite). 

Wenn suche ich nach Rechtschreibfehlern und du soltest zumindest deinem Text nach, eine Rechtschreibkorrektur verwenden und evtl. eine 2. Person nochmal Korrektur lesen lassen.

Kommentar von sunaina ,

Also ist es egal ob ich rein schreibe oder net dass ich in ausland war 3 jahre, keine ausbildung fertig habe? 

Was denken sie was ich umbedingt rein schreiben soll 

Können sie mir auf zählen was rein muss????

Wäre lieb🙂

Kommentar von DerMudder ,

Eine Bewerbung besteht ja aus mehreren teilen. 
Das eigentliche Anschreiben ist im Grunde das Deckblatt wo es sich gehört sich eine tolle Story auszudenken, warum man ausgerechnet in diese Firma will: "Guten Tag, ich habe Ihr Stellenangebot über Ihre Homepage gefunden und möchte mich darauf bewerben. Ich interessiere mich seit Jahren für das Thema und bin perfekt für die Stelle geeignet weil ich das das und das kann."

Dann gibt es den Lebenslauf. 
Hier sollte alles von Schule und Ausbildung rein. Auch sowas wie ein Auslandsaufenthalt und evtl. "ehrenhafte" Hobbys. Feuerwehr, ehrenamtliche Tätigkeiten oder große, bedeutungsvolle Sportergebnisse (Sowas wie "Ich bin Deutscher Meister" und nicht "Ich hab ein Tor geschossen") 

Zuletzt dann Kopien der Abschluss- und Arbeitszeugnisse. 

Wenn ich mir die Dinger durchschaue überlese ich das Deckblatt in der Regel und schau mir wenn das Foto an um mir ein ersten Eindruck zu verschaffen (Optik spielt halt immer eine Rolle, daher nicht das Foto vom letzten Partyabend mitschicken). Wichtig ist aber vor allem der Lebenslauf und die mit dem jeweiligen Posten verbundenen Noten. Da ist es mir dann auch egal ob man in Biologie ne 5 hat wenn ich jemanden als IT Techniker einstellen will. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten