Frage von xFighterx, 30

Was MUSS alles an eine Simson das es auf die Straße darf?

Hallo habe mir eine Simson S51 gekauft und wollte jetzt mal fragen was denn alles dran muss, damit ich auf die Straße darf. Simsons haben ja wegen der DDR Sonderregelungen. Das ein Spiegel z.B. hilfreich wäre weiß ich, aber ist er auch Pflicht? und wie sieht es denn z.B. mit Licht, Hupe u.s.w. aus. Danke Lars

Antwort
von Parhalia, 19

Mindestens ein Rückspiegel links muss schon am Lenker angebracht werden.

Eine Hupe muss m.W. auch vorhanden sein. Licht ( Hauptscheinwerfer und Rücklicht ebenso )

Bremslicht und Blinker sind nicht zwingend, wenn sie laut Papieren nicht zur Modellspezifischen Originalausstattung ( Grundausstattung ) gehörten. Sollten diese Zubehörteile allerdings in den Papieren eingetragen sein, bzw. beim originalen Modell ursprünglich auch vorhanden gewesen sein, so müssen sie auch nach wie vor vorhanden und funktionsfähig sein.

M.W. auch ein roter Rückstrahler am Heck, sofern im Glas der Rückleuchte kein Reflektor integriert ist.

Hauptständer ist ebenfalls Pflicht. ( Seitenständer alleine reicht nicht )

Antwort
von HelmutPloss, 24

Um es kurz zu sagen, alles was dran war muss auch dran und funktionieren. Also Licht, Blinker, Hupe etc.

Antwort
von SimonZX, 23

Sie muss zumindest vollständig sein. Es dürfen keine Teile fehlen, wo ab Werk verbaut wurden. Ist alles vorhanden besteht auch eine betriebserlaubnis und die kann angemeldet und im Öffentlichen Straßenverkehr genutzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten