Frage von CrashCold, 131

Was müsste passieren, damit der Mensch unsterblich wird?

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Biologie & Genetik, 21

Der Grund warum Zellen altern, ist weil sich die Enden ihrer Chromosomen (am Telomer) mit jeder Teilung verkürzen, (also am neu Gebildeten DNA Strang etwas kürzer sind).

Die Enden eines Chromosoms enthalten keine Gene, aber sobald die Verkürzung bis zu ersten relevanten Bereichen fortgeschritten ist, kann die DNA Polymerase nicht mehr arbeiten und die Zelle kann sich nicht mehr teilen

Damit die Zellen nicht altern würden, bedarf es einem besonderem Enzym, der sogenannten Telomerase, welches die Telomere verlängert.

Die Telomerase ist aber lediglich in unspezifizierten Zellen (also Stammzellen) aktiv, je weiter die Spezifikation voranschreitet umso weniger aktiv wird die Telomerase.

Außerdem ist sie noch in Geschlechtsurzellen aktiv, damit Alter nicht vererbt wird.

Antwort
von MaraMiez, 68

Bei der Zellteilung dürften keine genetischen Informationen mehr verloren gehen. Tut es aber. Und die Zellen müssten sich unbegrenzt oft teilen können. Können sie aber nicht.

Deswegen altert man. Und irgendwann wars das mit der Zellteilung...dann ist Schluss.

Leben definiert sich aber eben auch durch die Fähigkeit zu sterben. Unsterblichkeit ist nicht sonderlich bestrebenswert.

Antwort
von KleinesWolfi, 80

Rein theoretisch müssten sich die Zellen immer und immer wieder regenerieren (das tun sie ja), ABER es dürften nicht die geringsten Fehler unterlaufen, sprich jede Zelle müsste immer das perfekte Abbild der vorherigen Zelle sein (und das passiert in der Praxis nicht, denn bei jeder Zellenregeneration unterläuft ein kleiner Fehler, das ist auch der Grund, warum wir Menschen älter werden).

So oder so ähnlich müsste es sein. ^^ Aber hoffentlich kommt es nie dazu...

Antwort
von Bharidi, 23

Vereinfacht gesagt - er müsste gegen alles immunisiert/geschützt werden, was ihn umbringen könnte.

Er müsste außerdem ohne Nahrung, ohne Licht, ohne Hitze/Kälteempfindlichkeit zurechtkommen. Die Knochen sollten aus Gummi sein und die Haut undurchdringlich.

Antwort
von Berny96, 73

Jemand müsste etwas entwickeln was uns unsterblich macht.

Antwort
von NichtZwei, 38

Du bist schon unsterblich, natuerlich in wechselnden Koerpern. Wenn die Dinger laenger halten wuerden, koenntest du auch 50000 Jahre oder laenger leben, so musst du die Koerper immer mal wieder wechseln. Du, der das jetzt liest, wird ewig leben, also koennen wir uns nun beruhigt zuruecklehnen und das Leben geniessen. Viel Erfolg!

Kommentar von gottesanbeterin ,

Wirklich "unsterblich" ist man erst, wenn man die "2. Geburt", die "durch den Geist" erfahren hat. Sollte man sie bis zu einem betimmten Zeitpunkt nicht erlebt haben, wird man den "2. Tod", den endgültigen also, sterben.

In dem  Gleichnis von den Jungfrauen mit den Öllampen geht es um dieses Thema.

Antwort
von DankeGurki, 41

Alles was Du hier postest bleibt für die Nachwelt erhalten und macht dich damit unsterblich . Was willst Du mehr ?

Kommentar von CrashCold ,

Es ist jetzt nicht so, dass ich unsterblich werden möchte. Ich habe vor ein Buch zu schreiben und ich wollte nach einer einigermaßen vernünftigen Erklärung suchen, weshalb meine Protagonistin unsterblich ist :) 

Antwort
von Daisylovei, 71

Das wär nie möglich denn alles stoffliches hat eine berenzte zeit

Nur das geistige lebt ewig also auch du genau wie ich und jeder andere !

Kommentar von voayager ,

das Geistige lebt nicht weiter, verbreite bitte keine Irrlehre!

Kommentar von Daisylovei ,

ämm doch aber das stimmt es lebt ewig und wenn sie es nicht glauben ist es mir egal !

Antwort
von YukineKun, 66

Einfrieren lassen.

Antwort
von DerNichtCheker, 77

zuerst einmal sollten die zellen nicht absterben also einen schutz dagegen entwickeln dann sollte das herz mit den jahren nicht schlapp machen und der mensch sollte sich selbst natürlich regenerieren können :) natürlich ist mehr notwendig aber das sind die "voraussetzungen"

Antwort
von ushajjababaha, 66

die zeit stoppen. alles altert egal was. und es ist unmöglich die zeit zu stoppen. menschen denken sie können die natur ändern doch alles was sie ändern wird früher oder später dreifach zurückkommen.

Kommentar von AlexBlue ,

die zeit matrix ist auch nur eine illusion

Kommentar von ushajjababaha ,

dann müsste aber dein gedanke daran das es nur eine illusion ist auch eine illusion sein also höre ich nict auf dich.. das was du sagst ist kunderzeug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community