Frage von RustyNeal, 54

Was müsste ich laut Tarifvertrag verdienen?

Hallo,

Ich bin 20 jahre alt habe letztes jahr im Februar meine ausbildung als industriekaufman abgeschlossen. Bin im selben Unternehmen geblieben und war zunächst im versand beschäftigt. Nun bin ich im Vertrieb. Zur Firma: sind ein unternehmen der kartonerzeugung und veredelung. Die Gewerkschaft ist die ig BCE bayern und ich werde nach Gehaltsklasse k1 bezahlt. Ich möchte gern mal wissen was im Tarifvertrag vereinbart wurde, da ich finde das es im Vergleich zu bekannten echt wenig ist. Vorallem meinte mein Berufschulleherer damals das man als industriekaufmann so mit um die 2500 € rechnen kann. Ich bekomme deutlich weniger. Vielleicht kann mir jemand helfen

Antwort
von Peppi26, 41

Das steigert sich noch nach Jahren! Du bist Anfänger da hast du natürlich noch einen geringeren Lohn! Und die 2500€ sind brutto , da kommst du vielleicht bei 1600-1700€ netto raus!

Kommentar von RustyNeal ,

Is mir klar das des brutto ist aber ich bekomm 1900 brutto? Kommt mir bissl spanisch vor da ich beim Abteilungswechsel auch nicht anders bezahlt wurde. Wobeinich finde das Vertrieb schon weiter oben angesiedelt ist als der versand

Kommentar von Familiengerd ,

Wenn im Betrieb ein Tarifvertrag angewendet wird, muss der Arbeitgeber ihn nach dem Tarifvertragsgesetz TVG § 8 "Bekanntgabe des Tarifvertrags" im Betrieb "bekanntmachen", d.h. an geeigneter Stelle im Betrieb zugänglich machen.

Der Hinweis in der Antwort von amike auf Personalabteilung oder Betriebsrat (sofern vorhanden) ist richtig!

Antwort
von amike, 36

Helfen kann dir da die Personalabteilung oder der Betriebsrat. die kennen sich mit den Regelungen im Betrieb aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community