Frage von Zischelmann, 61

Was müsste ein neuer Bundeskanzler/Bundeskanzlerin tun?

Antwort
von Interesierter, 29

Ein neuer Bundeskanzler müsste zuerst mal dafür sorgen, dass im Großen und Ganzen alles beim Alten bleibt. Die Finanzkrise haben wir vergleichsweise gut überstanden und unterm Strich gehts Deutschland und den Deutschen gut.

Über die wirklich wichtigen Themen wie Bildung, Arbeit, Finanzen, innere Sicherheit wird offenbar in der Öffentlichkeit gar nicht mehr diskutiert.

Seltsamerweise beherrschen in letzter Zeit einzelne Themen, die an sich nur Randthemen sind, die Schlagzeilen über viele Monate.

Vor einem Jahr noch war Griechenland das alleinige Thema. Seit letztem Herbst wird ausschliesslich über Flüchtlinge diskutiert, als gäbe es nichts anderes mehr. Ist unsere Gesellschaft so kurzsichtig geworden, dass sie sich immer nur noch an einem einzigen Thema abarbeiten kann?

Antwort
von Zischelmann, 37
Hartz IV abschaffen

Ich wäre dafür das Hartz IV abgeschafft wird und  Menschen mehr geholfen wird eine gute Arbeit zu finden

Und das man auch denen gute Jobs gibt die Hilfsarbeiter sind.

Und das wer krank ist eine bessere Leistung als das bisherige Hartz erhält

Kommentar von Interesierter ,

Und wer soll das bezahlen?

Willst du Schulden machen oder Steuern erhöhen?

Kommentar von wolfram0815 ,

Das Problem dabei ist, dass wenn Hartz4 abgeschafft wird, und einfach mehr bezahlt würde, dann wäre auch weniger Anreiz da, eine Arbeit zu suchen. Dieses Problem hatten wir VOR der Einführung dieser Gesetze.

Immerhin wurde der Mindestlohn eingeführt, damit  die wenig Qualifizierten ein besseres Einkommen haben!

Was meinst du mit deiner Aussage "Und das man auch denen gute Jobs gibt die Hilfsarbeiter sind". 

Auch bei Hilfsarbeiterjobs kann man dafür sorgen, dass sie sicher sind, und auch gut entlohnt werden. Diesbezüglich bin ich der Meinung, dass, wer 35 -40h die Woche arbeitet, egal welche Arbeit, er davon leben können muß! Und ich denke auch, dass das nicht zuviel verlangt ist.

Wer krank ist, bekommt Krankengeld. Wer so krank ist, dass er nicht mehr arbeiten kann, bekommt Erwerbsminderungsrente, und fällt nicht mehr in Hartz4, da er nicht mehr zur Arbeitsvermittlung zur Verfügung steht. 

Antwort
von DrStrosmajer, 27

Der/die Bundeskanzler/in hat das zu tun, wozu ihn/sie der Amtseid verpflichtet:

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Was die von Dir vorgegebene Auswahl soll, erschließt sich mit nicht.

Antwort
von Steffile, 30
Was anderes und zwar...

Die Waffenexporte stoppen.

Antwort
von gnhtd, 20
Was anderes und zwar...

Mehrere Dinge gleichzeitig (aber bloss nicht Grenzen schliessen)

Antwort
von berni82, 30

Eine Mischung aus allem was du da schreibst...und vorallem nach dem Vorbild u.a der Schweiz Bürgerentscheide einführen, das wäre echte Demokratie 

Kommentar von vfboweh ,

Richtig so!

Kommentar von gnhtd ,

...Du weisst schon, dass echte Demokratie nicht besser währe als das, was ihr habt? Ich werfe mal zwei Dinge in den Raum: 'Tyrannei der Mehrheit' und wer am besten schwafeln / populisieren kann und auch die Mittel für Propaganda hat (wie z.B. SVP), der hat automatisch gewonnen oder zumindest die besten Aussichten solange sich die Opposition nicht einigt...

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 9
Was anderes und zwar...

... und zwar:

1.  die Richtlinien der Politik bestimmen;

2. regieren.

MfG

Arnold

Antwort
von Torrnado, 7
Hartz IV abschaffen

soziale Gerechtigkeit und ein angemessener Mindestlohn !

ausserdem : eine liberale Drogenpolitik wie in den Niederlanden

Kommentar von Wuestenamazone ,

Da haste abba auch recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten