Frage von Thegendarmerie, 61

Was morgen zur Gerichtsverhandlung anziehen?

Hallo, Ich bin morgen als Zeuge in einer Gerichtsverhandlung zugeladen. Das Plädoyer hab ich schon fertig xD. Nur was soll ich anziehen? Soll man etwas normales so wie ein T-Shirt normale Hose und Sportschuhe?

Oder leiber ein Hemd mit Sakko? Normaler Hose und Sportschuhen?

Ich bin wie gesagt nur Zeuge, es handelt sich um ein Verfahren wegen Körperverletzung.. Übrigens bin ich männlich und 19 Jahre alt.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 8

Hallo!

Hemd, Sakko und nicht ausgewaschene Jeans oder SToffhose/Chino sollten für eine Zeugenaussage vor Gericht ausreichend sein. Dazu kannst du sogar Sportschuhe/Chucks tragen wenn du möchtest.. das ist nicht so "extrem förmlich" :)

Wünsche dir alles Gute.

Kommentar von Thegendarmerie ,

Danke,  die beste Antwort ist ihnen sicher :) 

Danke für die Antwort 

Kommentar von rotesand ,

Vielen Dank, das freut mich :)

Ich helfe immer gern, wenn ich kann!

Antwort
von stephan93, 30

Hemd und jeans und haare gemacht und alles ist perfekt 

Antwort
von GelbesBlau, 31

schwarzer pulover, sauber blaue jeans (ohne löcher) unaufällige sneakers ( am besten schwarze mit bischen weiss)

Kommentar von GelbesBlau ,

die jeans sollten nicht zu eng sein, eher etwas weite...

Antwort
von djstini, 27

je seriöser du auftrittst desto besser

Antwort
von Manioro, 25

Du bist doch nur Zeuge.  Du verwechselst da was. Wir sind doch nicht in Amerika. Da kannst du kein Plädoyer halten. Beantworte einfach die Fragen die dir gestellt werden und zieh was Ordentliches an.

Kommentar von Thegendarmerie ,

Das war nur ein Scherz mit dem Plädoyer xD 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community