Frage von MusicianJo, 68

Was mögen Frauen an vorgesungenen Liedern besonders?

Also generell denke ich, dass Frauen es mögen, wenn man ihnen etwas vorsingt. (Gesang mit Gitarre oder Klavier) Was genau ist denn daran schön und was macht es vielleicht noch besser? (der persönliche Geschmack ist sicherlich zu beachten ;) )

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 4

Hallo :)

Jede Frau reagiert dadrauf anders ------> ich würde aber behaupten, dass es ihnen einfach gefällt bzw. sie sich geshcmeichelt fühlen, einfach weil sie es einem Mann wert sind, dass er ihnen ein Lied singt bzw. vielleicht sogar selber geschrieben/komponiert hat :) Das beweist doch, dass er sie wirklich liebt!

Es muss allerdings ehrlich & gefühlvoll rüberkommen!

Antwort
von Dontbother, 33

authentischer natürlicher emotionaler Ausdruck, playfulness. keine Angeberei oder Beeindrucken. geht nicht nur Frauen so. also im Grunde Musik wofür sie gedacht ist, für eine tiefere Verbindung. etwas, was sich nicht versuchen lässt, denn wenn du deinen Fokus darauf hast, so etwas hinzubekommen, oder etwas anderes zu vermeiden bist du nicht mehr bei dem was du ausdrückst. 

Antwort
von JesterFun, 51

Bei Frauen geht es vor allem um Emotionen. Dabei kann es humorvoll, schön oder auch manchmal traurig sein. Damen baden sich gerne in Gefühlen. Das solltest du wissen.

Mit Humor kannst du oft nur punkten. Aber du musst alle Emotionen selbst leben. Auch beim Singen. Dann wirkt es wohl am besten.

Kommentar von xSasukex ,

Sehr schöne, wahre Antwort!:)

Antwort
von BlitzyMain, 15

Gefühle sind da das A und O. Schön ist natürlich auch, wenn der Song eine passende, vlt sogar persönliche Botschaft enthält. Wenn es von Herzen kommt, wird es garantiert gut ankommen!

Antwort
von Rodrigo23, 38

O_o was ist das für ne Frage? :D

Die Stimme des Mannes muss passen!

Bei Schnulzen müsste, ich persönlich, kotzen. Find ich ganz ganz schrecklich! MIR müsstest du schon nen richtig geilen Rock-Klassiker vorsigen!

Kommentar von Oflinitrium2 ,

also ne unplugged version von "Nothing else matters"?^^

Kommentar von Rodrigo23 ,

Puh...nää...zu oft gehört!

Wenn schon schnulzig dann "Hurt" von Johnny Cash!

Gennerell eher so Dont stop beleiving von Journey!

Kommentar von MusicianJo ,

Ist ja lustig.. Dont stop believing ist sogar in meinem Repertoire :D

Kommentar von Rodrigo23 ,

Fetzt ja auch voll :D Hau rein!

Kommentar von MusicianJo ,

jo, danke :D

Antwort
von napoloni, 10

Es muss von Herzen kommen, ehrlich und authentisch sein. Und Jacqueline auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community