Frage von e1291, 132

Was möchted der pc gerade von mir ?

Ich hatte meinen pc abgekabelt wegen Umzug ect. ( nix neues der wurde öfter abgekabelt) nur jetzt erschien beim anschließen ein Fenster mit dem ich nicht viel anfangen kann ( siehe Bild )

Neulich war ein Freund auch in diesem Fenster,als er mir einiges am pc einstellte und einen Virus entfernte

Leider ist er momentan nicht erreichbar und ich würde mich freuen wenn mir jemand schrittweise schreiben könnte was ich anzuklicken hab oder für die faulen unter uns wenigstens einen Link mit Anleitung schicken

Antwort
von LiemaeuLP, 43

Das ist das UEFI der nachfolger des BIOS.

Antwort
von whuiapefhaurgqp, 29

Also zunächstmal ist das NICHT das BIOS, sondern das UEFI... BIOS gibt es bei modernen PC's nichtmehr.

und es hat auch definitiv nichts mit einem windows-fehler zu tun, denn das UEFI (genau wie früher das BIOS) arbeitet lange bevor windows überhaupt auf die idee kommt zu starten... das uefi ist die grundkomponente, die deinem PC sagt, woraus er besteht.

die problemlösung ist denkbar einfach: du hast vermutlich beim starten (ausversehen?) "F2" oder "Entf" gedrückt, das sind die standart-tasten um das uefi zu erreichen. möglicherweise ist es bei dir aber auch eine andere... viele hersteller kochen da gern ihr eigenes süppchen.

oben rechts ist der EXIT-knopf... einfach anklicken und gut ;-)

Antwort
von Equlibrium, 49

Der will Geld. 

Spaß bei Seite, haste beim Start auf F8 oder F12 oder so getippt ? Sieht aus wie der Boot Menü bei dir. 

Antwort
von KoithYT, 75

Das ist das BIOS. Das ist sozusagen das Grund-Betriebssystem. Das sorgt u.a. dafür, dass Windows startet. Es kann sein, dass du beim Einschalten auf die falsche Taste gekommen bist. Starte den PC einfach neu. Falls es dann immer noch nicht funktioniert, könnte es ein Problem mit Windows geben.

Kommentar von e1291 ,

was hieße das für mcih wenn es ein Problem mit Windows gibt ?

Kommentar von KoithYT ,

Im schlimmsten Fall musst du es neu installieren. Aber ich denke nicht, dass es ein Problem mit Windows ist.

Kommentar von e1291 ,

wäre das die Situation wo man einen Treiber und so was braucht ?

Kommentar von KoithYT ,

Ne, das hat mit Treibern nichts zu tun.

Kommentar von e1291 ,

ok hat sich erledigt hab jetzt i.wie. i.was gedrückt danke dir dennoch :)

Kommentar von whuiapefhaurgqp ,

Also zunächstmal ist das NICHT das BIOS, sondern das UEFI... BIOS gibt es bei modernen PC's nichtmehr.

und es hat auch definitiv nichts mit einem windows-fehler zu tun, denn das UEFI (genau wie früher das BIOS) arbeitet lange bevor windows überhaupt auf die idee kommt zu starten... das uefi ist die grundkomponente, die deinem PC sagt, woraus er besteht.

die problemlösung ist denkbar einfach: du hast vermutlich beim starten (ausversehen?) "F2" oder "Entf" gedrückt, das sind die standart-tasten um das uefi zu erreichen. möglicherweise ist es bei dir aber auch eine andere... viele hersteller kochen da gern ihr eigenes süppchen.

oben rechts ist der EXIT-knopf... einfach anklicken und gut ;-)

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Naja, wenn wir schon beim korrigieren sind: Das UEFI ist das BIOS. Es heißt daher UEFI-BIOS. Es ist eigentlich das gleiche wie vorher nur mit modernerem aussehen.

Kommentar von playzocker22 ,

Ums ganz richtig zu stellen: Es ist ein BIOS mit UEFI Eingabefläche

Kommentar von Kiboman ,

entweder hat er die taste gedrückt.

oder die batterie ist leer,

automatischer boot im UEFI wegen default settings, uhrzeit und datum einzustellen.

Antwort
von priesterlein, 35

Klick auf Exit.

Kommentar von e1291 ,

Und dann ?

Kommentar von priesterlein ,

Dann startet der PC neu. Falls du blöde Einstellungen hast, stelle den Default her und schalte das Overclocking ab, aber dir das beizubringen, ist außer meiner Geduld.

Kommentar von e1291 ,

was will der überhaupt von mir ?

Kommentar von priesterlein ,

Der zeigt dir, dass du hier etwas einstellen kannst. Da ich nicht weiß, was er vorher zeigte, kann ich nicht raten, was er genau von dir will. Das ist das Bios, wie du aber auch selber lesen könntest.

Für das Bios brauchst du keine Treiber, Windows hat hier nichts zu sagen und hier stellst du ein, wie deine Hardware ist.

Antwort
von e1291, 32

Ok leutz hat sich erledigt hab den pc an müsst nicht mehr antworten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community