Frage von Lucieangie, 126

Was möchte er mit dieser Nachricht sagen?

Mein Freund meinte, dass er mal sehr glücklich ist mit mir in einer Beziehung zu sein und mal weniger. Er hat auch gesagt, dass er gerne an die Zeit zurück denkt als er noch Single War und meinte, dass er sich auch manchmal fragt wie es wäre, wenn er jetzt noch Single wäre.

Was möchte er mir damit sagen? Was soll ich davon halten? Sollte man soetwas nicht vorher wissen, also bevor man eine Beziehung eingeht? Helft mir, was hat das zu bedeuten?

Ich Danke euch schon im voraus! Seit Bitte ehrlich und sagt mir, was ihr darüber denkt..

Antwort
von violatedsoul, 26

Du darfst nie erwarten, dass Männer logisch sind..........

Er vermisst seine Freiheiten, die er als Single hatte. Beziehung bedeutet für viele Einengung. Den Spaß und Rundumversorgung nehmen aber alle immer gern mit.

Denke darüber nach, ob du noch glücklich bist.

Kommentar von Lucieangie ,

Und wie kann ich ihm bewusst machen, dass wir aus  Liebe zusammen gekommen sind und er sich darüber im Klaren sein sollte, dass er mich damit sehr verletzt, wenn er soetwas sagt..

??

Kommentar von violatedsoul ,

Da fragst du gerade die Richtige...........

Ganz ehrlich? Wenn ihm das nicht von alleine bewusst ist, ist es schon zu spät.

Es ist für mich persönlich immer erschreckend und traurig, dass man seinen Partner immer erst mit der Nase draufstoßen muss, dass die Beziehung Schräglage hat. Bei nur einem Funken Aufmerksamkeit sollte das nämlich dem Partner selbst auffallen, dass es so ist.

Auch wenn ich bei einigen hier wieder anecken werde: Männer sind zu 90% blind und taub, was in ihrer Beziehung läuft. Sie nehmen zu schnell zu viel für selbstverständlich und kommen nicht im Traum auf die Idee, mal ihr Verhalten zu hinterfragen.

Einen Punkt muss sich die Frau aber in jedem dieser Fälle ankreiden lassen: Solange sie es zulässt, verteilt sie den Freifahrtschein.

Frau muss lernen, schon bei der ersten Fehlzündung den Mund aufzumachen und nicht darauf zu warten, dass sich was ändert. Die meisten Frauen warten aber (zu lange). Und das ist immer wieder ihr seelischer Untergang.

Antwort
von zacko2341, 30

Ach Quatsch, vlt hat er mal ein bisschen zuviel Zeit zum nachdenken gehabt. Man fragt sich dann gerne, was wäre wenn.... 

Mach dir da keinen Kopf, eine Beziehung hat immer Vor und Nachteile, das ist bei jeder Entscheidung so, wieso weshalb warum, da würden wir tief in die philosophische Materie tauchen.

Zeig ihm die guten und schönen Seiten der Beziehung und dann hat er auch nicht mehr so viel Zeit über so etwas nachzudenken ;)

LG Lukas

Antwort
von elamydear, 54

Ich glaube er ist unsicher von seinen Gefühlen. Vielleicht hat er sich die Beziehung anders vorgestellt

Antwort
von ToufU2, 51

Klammerst du vl etwas zu sehr an ihm?

Klingt ganz so als würde er sich manchmal mehr Freiraum wünschen...

Antwort
von Laurinchenx2015, 75

Das bedeutet dass er nicht mehr ganz so glücklich ist in der Beziehung zu sein und mit dem Gedanken spielt sich zu trennen. So würde ich das verstehen. Aber ob er das auch so meint dass weiß nur er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten