Frage von Nadelino1, 137

was möchte er denn von mir?

Hey enschuldigt vorab für die lange Geschichte

Ich habe vor circa 2 Jahren jemanden getroffen mit dem ich Jahre lang zuvor auf Facebook geflirtet hatte. Jedenfalls hat dieser Typ mich nach jahrenbesucht und wir haben uns gut verstanden und haben uns immer wieder getroffen (er ist jedesmal 2 Std hin und zurück gefahren um mich zu besuchen)...Also ging dieses Verhältnis weiter bis er mir eine Woche später auf Whatsapp schreibt das er mich liebt..Wenige Zeit später lerne ich seine Familie kennen und alles geht ganz schnell..Ich besuche ihn..er mich wir sehen und über wochen jeden tag...Bis es irgendwann immer weniger wurde...Und ich ihn schließlich verließ...Wir waren sehr jung (19-22)...

Er war immer sehr sexuell von mir gereizt,,.so sehr das es mir unangenehm war und ich nicht sicher war ob es sich hierbei um liebe handelt..außerdem habe ich ihm misstraut da wir uns weniger sahen,..öfters stritten..An einem Tag kam er zu mir..schlief mit mir..und ging wieder (obwohl er mir am selben tag sagte er bliebe die nacht)... Er bekam einen seltsamen anruf von seinem Vater das er morgen an einem Sonntag (Muttertag) pakete für die firma ausliefern solle....kurz darauf stritten wir und ich schrieb ihn ne nachricht das ich es nicht mehr kann... Er schien sehr kalt...Gab nur noch kurze antworten...BIS:.....

Das ging EIN GANZES JAHR SO...er meldete sich nie mehr...wenn ich was schrieb kamen kurze kalte nachrichten...er wölle nicht drüber reden ect,..

Das brach mir das Herz.. erst ein jahr später meldete er sich bei mir sehr draufgängerisch wieder das er mit mir schlafen wölle ect.... Ich erkannte ihn nicht wieder...So sexuell war er noch nie... Aus wut sagte ich ihm das ich nicht eine Woche gebraucht habe bis ich einen neuen im bett hatte...Er rastete komplett aus ,.versichtert mir bis heute keine andere nach mir gehabt zu haben und wirft mir das bis heute (2 jahre später vor) PSYCHO???

Ich sagte ihm auch, dass ich mich entschieden hatte ein Auslandsjahr zu machen und das es zwischen uns sowieso vorbei wäre....trotzdem schlief ich mit ihm bevor ich fliegte...Irgendwie hatten wir doch noch eine verbindung...

Nun kam ich im Ausland an und er schrieb mir..Das er mich wöllte und ich ihn nicht ect...das ich die einzige sei.. Daraufhin antwortete ich wütend es sei vorbei und ich kann seine ignoranz niemals vergessen..Er ignorierte mich weitere 4 monate bis ich mein profilbild geändert habe...Jedes mal wenn ich es ändere hat er was daran auszusetzen wenn es etwas mehr haut zeigt...er ist sehr eifersüchtig!

Er beleigte mich blockierte mich, entblockierte mich....es ging monate so... Ich bin jetzt seit einem Jahr im Ausland und gedacht ich würde ihn vergessen aber ich habe keinen anderen Mann treffen können...

Er will mich und dann wieder nicht? Was will er ????

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 2016Frank, 85

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, ihr seid wie füreinander geschaffen. Allerdings als "geliebte Feinde".

Wenn ich ehrlich sein soll: Ich sehe da keine echte Zukunftsperspektive. Ihr benehmt euch teilweise wie Ertrinkende, die nach dem einzigen Strohhalm greifen. Und das scheint mir bei euch irgendwie Sexualität zu sein. Das kann aber auf die Dauer keine Basis für eine Beziehung sein.

Kommentar von Nadelino1 ,

Ich sehe auch keine Zukunft...Wir sind sehr verschieden und ich möchte wahrscheinlich für immer ins Ausland...Ich studiere und er ist nur am arbeiten...es ist eine art Hass-Liebe und dennoch hört diese nicht auf..ich hätte mir gewünscht er wäre mit einer anderen Glücklich..das wäre mir sogar lieber als dieses..ich lasse dich nicht los aber irgendwie will ich dich auch gerade nicht...

Wie kommst du denn auf "füreinander geschaffen"...das hast du schön gesagt ..:/

Kommentar von 2016Frank ,

Das kam mir beim lesen deines Textes spontan in den Sinn. Weil es durchaus eine starke Anziehungskraft zu geben scheint, die sich jedoch nicht in der gewünschten Art und Weise entwickeln kann.

Kommentar von 2016Frank ,

Danke für den Stern!

Antwort
von anastasia100, 35

Klingt ganz schön kompliziert ich an deiner stelle würde ihn vergessen

1. Machst du dir ständig ein Kopf was du falsch gemacht hast

2. Er kann sich nicht mal entscheiden

Antwort
von AbbathFangirl, 68

Er kann einfach keinen Korb von dir vertragen. Macho halt.

Vergiss ihn.

Antwort
von NoRealist, 53

Du solltest ihn endgültig aus deinem Leben blockieren..

Antwort
von LovelyShiba, 58

Dieser Mann will wohl spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community