Frage von julcheen92, 44

was möchte er bezwecken?

Ich Rätsel seit Silvester was dieser Mann bezweckt. Da gibt es also einen jemanden, der sehr verschlossen ist und nicht weis was er will. Es viel sehr viel vor und eig hatte ich mich abgefunden, nun kam es zu Silvester dazu, dass er mir, ja ich weis wir waren alle ein bisschen dem Alkohol verfallen, .. Gestanden hat das er eig möchte aber zur Zeit keine feste Beziehung führen kann. Versicherte mir es gäbe keine andere. Und dann, nahm er seinen Ring ab, den er sein halbes Leben hat, legte ihn mir in die Hand, küsste mich und meinte ich solle ihn gut auf bewahren. Ich trage ihn seit dem an einer Kette, da sonst viel zu groß, und als er dies gestern sah, meinte er, er ist gut aufgehoben wo er ist denn dieser Ring solle mich beschützen und Glück bringen. Mit dem Hintergrund das er bis Silvester sich nie für oder gegen mich entscheiden konnte, bin ich allerdings nicht ganz sicher ob dieses kleine Zeichen mich jetzt glücklich machen sollte ohne zu misstrauen. Was meint ihr?

Antwort
von Ostsee1982, 32

Bleibt die Frage ob du jemandem hinterher rennen willst der sich nie klar positioniert.

Kommentar von julcheen92 ,

Seit her eig nicht, er kommt von selbst, als ob sich etwas geändert hätte in ihm..ich weist nicht ob das nur meine Sicht ist, aber wer jemanden einen Ring gibt, dem Mann von deinem verstorbenen Vater geschenkt bekommt... Muss einem doch was bedeuten? 

Kommentar von Ostsee1982 ,

Ja, es ist widersprüchlich. Ich würde niemandem den Ring des verstorbenen Vaters schenken wenn mir derjenige nicht viel bedeutet andererseits scheint es aber für eine Beziehung nicht auszureichen und den Umstand würde ich in einem offenen Gespräch mit ihm klären.

Kommentar von julcheen92 ,

Sehr schlechter Zeitpunkt, nun hat er einen neuen Todesfall in der Familie. Aber er fängt an sich von mir helfen zu lassen. Einen solchen Draht hatte bis jetzt nicht zu ihm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten