Frage von Mietzie, 28

Was mit Kindern in den Ferien anstellen, Altersklass ab 11 Jahre - gibt es da etwas bei euch?

Mein Problem ist folgendes: Mein Mann und ich sind beide Berufstätig. Bzw ich nur vormittags. Wir haben einen 11jährigen Sohn. In der Grundschulzeit gab es immer schöne Ferienbetreuungsmöglichkeiten, wo er auch gerne hingegangen ist. Aber ab der 5. Klasse ist das (zumindestens in unserer Region) vorbei.

Jetzt kann er zwar bei Oma bleiben, aber da ist er auch nur "aufbewahrt". Sie sagt nie "Nein" und macht auch nix mit ihm. Das hat jetzt zur Folge, dass er mehr oder weniger nur vor der Glotze hängt. Selbst wenn ein Besucherkind kommt, wird selbst bei schönstem Wetter nur drinnen rumgehangen. Aber leider weiß ich nicht, was ich machen soll. Kann man schon in dem Alter ins Zeltlager oder sonstiges? Ich muss mir für die nächsten Ferien dringend was einfallen lassen. Ich könnte Tipps gebrauchen.

Antwort
von Goodnight, 8

Bei uns gibt es Sportcamps, die Kids gehen am Morgen hin und kommen abends zurück.

Fussballschule, Tennis Kurs etc.

Antwort
von ManuTheMaiar, 19

Frag ihn doch mal selber was er machen möchte, es bringt ja nichts ihn in ein Zeltlager zu schicken wo er selber nicht hin möchte

Ich wollte zum Beispiel nie in ein Zeltlager, weil man dort von Erwachsenen zu irgendwelchen Aktivitäten genötigt wird und nicht frei planen kann, ich bin immer mit meinem Zwillingsbruder zu zweit oder mit ein paar Freunden dazu zelten gegangen, okay ich hatte sogesehen den Vorteil das ich immer jemanden habe und hatte mit dem ich mich beschäftigen kann, aber er hat doch bestimmt auch Freunde, kann er etwas mit denen machen ?

Antwort
von L0ckey, 3

Ferien Lager ich bin schon 14 und fahre jede Sommerferien mit meinen Freu den in Action camps aber ich weiß nicht ob das was für ihn isst und wo ihr wohnt usw. Aber man sollte schon zu 4 sein. Diese Sommerferien waran wir im Camp 37 von der Bundeswehr und gerade solche aktiven Sachen machen meiner Meinung nach mehr Spaß als irgend welche Motto camps wo man nur Ausflüge in Museen oder in Schwimmbäder macht ;)

Antwort
von Ingoberta, 24

Natürlich kann man mit 11 schon in ein Ferienlager. Das geht auch teilweise schon in der Grundschule. Es muss ja nicht gleich sehr weit weg sein. Manchmal reicht es ja schon 2 Stunden entfernt zu  sein, denn es geht ja mehr um das Zusammensein und Aktivitäten draußen. 

Antwort
von ruckteschell, 19

Hallo,

es kommt auf das Wohngebiet an. In Städten gibts evtl. Kinder-und Jugenderholung mit günstigen betreuten Reisen in den Ferien,  auch bei den Jugendherbergen gibts das manchmal.

Das Jugendrotkreuz und Kirchen bieten auch Reisen ohne Eltern an.

Viel Glück

ruckteschell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten