Frage von Relaise, 35

Meint ihr, er hat nicht wirklich so große Interesse an mir so wie ich an ihm?

Hey ihr! **Ich bin so ziemlich durcheinander. Ich habe vor 5 Jahren ein jungen netten Mann kennengelernt mit dem jedoch schnell der Kontakt von alleine fiel. Vor ungefähr einer Woche habe ich ihn zufällig wieder getroffen und wir haben ein bisschen geplaudert und auch unsere Nummern ausgetauscht. Wir entschieden uns zu treffen was mir eigentlich ziemlich schwer fiel, da ich frisch getrennt von meinem Ex Freund war. Wir haben uns getrennt, weil ich keine Gefühle mehr hatte. Unser treffen war echt wunderschön. Also wirklich ich fand es schon wirklich so toll das es sich so anfühlt als ob ich mich verknallt hätte! Was wirklich schwer zu glauben ist.

*Am nächsten Tag hat er sich kurz gemeldet und bescheid gesagt das er etwas erschöpft ist und sich schlafen legt. Ich sagte ihm, das er das tun sollte und sich bei mir auch wieder melden kann wenn er ausgeschlafen ist und er klang so als ob ihn das erfreut hätte, dass ich gerne wieder was von ihm hören möchte.

Doch er war bis jetzt die ganze Zeit online und hat sich bis jetzt immer noch nicht gemeldet, also meint ihr das ist ein schlechtes Zeichen? Meint ihr, er hat nicht wirklich so große Interesse an mir so wie ich an ihm?

Danke für jede Antwort!!

Antwort
von Sixpacksix, 22

Ach ja, das übliche Problem. Natürlich kann dir eine Person aus dem Internet keine Perfekte Antwort geben, geschweigedenn hat sie irgendeinen Anspruch auf Richtigkeit. Doch lass dir sagen: Bisher ist noch immer alles so geworden, dass man damit leben kann, mehr oder weniger gut. In Vier Jahren wirst du an deinen Ex kaum noch zurückdenken, geschweigedenn -fühlen. Ebenso wird es hier sein. Es gibt keine Trauerzeit bei beendeten Beziehungen, ebenso wenig ist es verboten gleich etwas neues anzufangen. Nur weiß ich aus erfahrung durch andere, dass das MEISTENS schief geht. (und ich sage ausdrücklich MEISTENS!!!!!) Aber niemand verbietet dir, das Ruder in die Hand zu nehmen. Mach du den nächsten Schritt. Ich (Mann) finde es gut, wenn die Frau den ersten (nächsten) Schritt macht...

Antwort
von kawaiiqueen0106, 13

Also ich weis ja nicht....es ist sehr schwer zu sagen aber ich glaube das du ihn ein paar tage zeit lassen solst weil wenn du ihn sofort anschreibst kann er sich genervt fühlen also würde ich ihn ein paar tage lassen und wen er sich nicht meldet dann melde du dich bei ihn!

Antwort
von mxxnlxght, 18

Klar, die Situation und "Spannung" ist kaum auszuhalten. Die rosarote Brille lässt einen alles in einem anderen Licht sehen. Du musst dir klar werden, ob du nur den Gedanken magst, dass ihr schon mal eine gewisse Interesse hattet oder findest du ihn wirklich gut? Bist du schon bereit für was Neues?

Nichts überstürzen.. Abwarten, so schlimm sich das auch anhört. 

Hier kann dir niemand sagen, ob er dich mag oder nicht. Du solltest ihn vorerst vielleicht etwas näher kennen lernen..

Kommentar von Relaise ,

Ja wir haben uns schon gut verstanden. Wir hatten damals auch etwas länger Kontakt. Das problem ist, dass ich weiß das es zu schnell geht. Aber ich hatte wirklich noch nie ein so großes Interesse an einem Mann wie an ihm.
Also sollte ich warten bis er sich meldet?
Das ist mir selbstverständlich klar, nur habe ich ein wenig bedenken das es nicht mehr dazu kommen wird...

Kommentar von mxxnlxght ,

Hör auf dein Herz.. Wieso solltest du mit Schreiben warten?

Kommentar von Relaise ,

Gut ich danke dir! Ich weiß nicht bin mir etwas unsicher..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten