Frage von ANDKNO, 49

Was meint ihr wo würde die welt heute in Sachen Technik, mode, Lebensstil etc stehen wen Deutschland den 2 Weltkrieg gewonnen hätte?

Hi frage steht oben ich glaube wir würden immer noch in den 40ern leben von den oben genannten Sachen weil zb der erste pc wurde von Deutschland damals nur als nutzloses gerät betrachtet und deswegen nicht weiter entwickelt. Danke im voraus

Antwort
von FragaAntworta, 35

Die meisten würden wie Frau Petry rumlaufen, zudem hätten wir alle, zumindest die die nicht in Lagern leben müssen, lustige Banderrolen um den Oberarm. Und das Grüßen wäre seltsam, allerdings gäbe es keine AfD und NeoNazis.

Wir würden wahrscheinlich auch eine Mischung aus Trappi und Käfer fahren, jedenfalls einige. Allerdings hätten wir den Rechner von Zuse und die Flugzeuge von Horton.

Lebensstil wäre eine Mischung aus Rassismus, Totalerismus und Gewalt gegen alle anderen. und wir würden die einheimischen Löwen in Afrika besuchen können.

Kommentar von FragaAntworta ,

Gleiches Thema als Serie wäre: The Man in the High Castle.

Antwort
von Schnoofy, 26

wen Deutschland den 2 Weltkrieg gewonnen hätte?

Das möchte ich mir lieber nicht vorstellen, dazu ist mir meine Freiheit zu wichtig.

Antwort
von tactless, 16

ich glaube wir würden immer noch in den 40ern leben

Na so ein Blödsinn. Eine Vielzahl der wichtigsten technischen Errungenschaften gehen auf das Konto von Deutschen, bzw. basieren auf deren Forschungen. 

Kannst ja mal das Buch "Das Orakel vom Berge" bzw. die Serie "The Man in the high Castle" schauen". 

Das spielt zwar nicht in der heutigen Zeit, aber handelt davon was wäre wenn Deutschland und Japan den Krieg gewonnen hätten. 

Kommentar von ANDKNO ,

Deutschland hat erst richtig endwickelt als sie gemerkt haben das ihre labrigen panzer 3 nicht mehr weit kommen oder wie gesagt der erste pc

Kommentar von tactless ,

Okay, ist also eine Trollfrage. Dann bin ich raus! 

Kommentar von ANDKNO ,

wieso trollfrage? das hier ist ernst gemeint aber ok jedem seine Meinung

Antwort
von Nummer1212, 21

Die Technik könnte es weiterhin geben.
Die Frage ist eher:
Würdet ihr in so einer Welt leben wollen ?
Selbst wenn es die Technik nicht gäbe:
Ist die Technik nicht eventuell auch schlecht ? NSA; Cybermobbing; ständige Verfügbarkeit; Datendiebstahl; keine Menschliche Kommunikation;...
Unsere Welt ist nicht nur toll weil es Technik gibt

Antwort
von Tanzbearly, 19

Oberlippenbärtchen wären der Mainstream, Himmler- Schmalschnäuzer die Hipsterzier und Ausländer rein stünde an jeder Ecke.
Hoenecker hätte seine Überwachungsenergien auf die linksradikale Szene gerichtet und wir wären alle nicht so fett.

Antwort
von lupoklick, 9

Das Land wäre an seiner Gigantomanie erstickt...

"Vormarsch" des Betons - auch in den Hirnen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten