Frage von RomanAtwood, 38

Was meint ihr, wie die Menschen das Treibstoffproblem in Zukunft lösen werden...sagen wir so in 100 Jahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ikonos, 20

Mit erneuerbaren Energien oder gar nicht~~~

Antwort
von Dxmklvw, 14

Wenn alles so weitergeht wie bisher, dann wird das Problem vermutlich mit Eselskarren gelöst werden - falls nicht auch Esel bis dahin ausgestorben sind.

Antwort
von Seeteufel, 9

Bis dahin gibt es nur noch Magnetbahnen. Autos werden abgeschafft, Individualität wird verboten, Kinder bekommen nur noch diejenigen mit einem Superhirn. Auch Männer werden dann Kinder bekommen.

Utopie? Glaube ich nicht.

Antwort
von kenibora, 26

Hm, weder Du noch ich leben in 100 Jahren noch....träume weiter Deine Träume und Phantasien....

Antwort
von HolliFifa, 8

Wir könnten schon aktuell nur mit erneuerbaren Energien alles versorgen. Alleine die Sonnenenergie reicht aus. 

Bei so einem Vorhaben spielen aber diese Öl - Länder und Konzerne nicht mit. Was glaubst du würden die machen wenn man das Öl nicht mehr bräuchte ? Die haben mehr Macht als man manchmal denkt :o

Antwort
von SeelenOnkel, 4

Mit riesigen Solarzellen im Weltraum, die dort aus Asteroiden- und Mondmaterial gebaut wurden; die Energie wird per Laser oder Mikrowellen zur Erde geschickt. Elektroautos sind ja schon fast alltagstauglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten