Was meint ihr wenn man mit....... (Jogging-hose, Trainer-hose)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin der Meinung, dass es immer darauf ankommt, wie so ne Jogging- oder Trainer-Hose aussieht.

Heutzutage gibt es Sport-Anzüge, denen man nicht unbedingt ansieht, dass es solche sind. Das Gleiche gilt auch für Hausanzüge, die ich bevorzuge, denn ich trage im Winter meistens Trainer und im Sommer Bikini.

Als ich noch in der Schweiz lebte, musste ich von Berufs wegen "anständig" gekleidet sein und so kam ich nie auf die Idee, auf der Strasse im Trainer rumzulaufen.

Hier in Kroatien habe ich keine Hemmungen, mal schnell im Trainer in den Dorfladen zu gehen, um etwas Vergessenes einzukaufen. Ich käme aber auch hier nie auf die Idee in nem Trainer in die Stadt zum Einkaufen zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... Ich finde, es zeugt von null Stilgefühl und wenig Respekt gegenüber anderer Menschen, wenn man so einkaufen geht. Es ist ja kaum zuviel verlangt, sich eine Jeans anzuziehen.

Bald schon sind wir dann soweit, dass die Leute wie in den USA im Schlafanzug und/oder im Bademantel, versehen mit Lockenwicklern einkaufen fahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Osch bi mrr (onf glaubs no ville andere schwiizrt gensu gliich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häng' dir eine Trillerpfeife um den Hals, dann denken die Leute du bist Sportlehrer. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh dich halt so an wie du möchtest, freies Land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke da eher an Asoziale und Unterschichtler, als an „Ausländer“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke! Möchtest du nicht nach Deutschland ziehen? Hier laufe sooo viele Leuten in total ekligen Hosen rum.

Ich ziehe ne Sporthose nur an, wenn ich zum Sport gehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollesgemuese
12.05.2016, 21:49

Und wenn du auf dem Weg dahin schnell noch was zu trinken holst, ziehst du dich natürlich vorher noch um :P

0

Ich selbst ziehe nie Jogginghosen an.

Mir ist es aber egal, wenn andere Leute so etwas anziehen. Jedem das Seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nur an einen typischen Ausländer wenn er die Adidas Trainerhosen an hat^^

Grundsätzlich habe ich nicht gegen Trainerhosen und/oder Ausländer.

Ich für mich Persönlich verstehe einfach nicht wie man Trainerhosen (Ausnahme Baggys) in der Freizeit tragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke man erkennt den Unterschied zwischen "Gammel"-Jogginghose und bequemer stylischer Hose oder hochwertiger Sporthose.

Jetzt ist die Frage ob du im Adidasjogger einkaufen gehst oder in der Radlerhose :'D

Ich würde so nicht rumlaufen ausser ich würde gerade vom Sportverein komme oder wenn die Hose nicht extremst gammlig aussieht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüzi

Es macht sich besser mit normalen Hosen. Jogginghosen beim nicht-joggen sind meiner Meinung nicht so "gut".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung