Frage von mariepsps, 61

was meint ihr soll ich zum arzt gehen?

also ich könnte heulen vor schmerzen. ich habe seit 2 tagen plötzlich auftretende schmerzen die immer wo anderes vorkommen. wenn ich so einen ´´krampf´´ erleiden kann ich kaum atmen und krampfe zusammen, nun meine frage sollte ich zum Arzt gehen ? ich habe meine mom gefragt sie meinte nur das es Wachstumsschmerzen seien und dass es nicht so schlimm sei

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von magnum72, 19

Also wenn die Schmerzen so groß sind ,das du kaum Luft bekommst musst du natürlich zu einem Arzt. Selbst wenn es nur Wachstumsschmerzen sind sind sie so heftig nicht nötig. Auch dagegen kann ein Arzt etwas machen,damit es für dich erträglicher wird. Sage deiner Mutter noch einmal eindringlich wie schlecht es dir geht! Sollte sie wieder erwarten noch nicht reagieren kannst du auch alleine zum Arzt gehen. Er wird dich mit Schmerzen auf jeden Fall drannehmen.Ich wünsche dir alles Gute und vor allem Gute Besserung.😊

Antwort
von Thaliasp, 25

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen und abklären lassen was es sein könnte. Mit Wachstumsschmerzen hat das eher nichts zu tun, sondern es könnte evtl. ein Mangel Symptom sein. Vielleicht hast du von einem Mineralstoff zu wenig. Ich bin aber kein Arzt.

Antwort
von FlyingCarpet, 10

Bei solchen Krämpfen zum Arzt.

Antwort
von Baumi2013, 21

Hallo,

Alleine die Worte: " kann kaum atmen" "Krampfe zsm" sollte deine Frage beantworten.

Mit einem normalen Wachstum hat dies nichts zu tun. Du solltest zur Sicherheit zum Arzt gehen.

Hast du dies öfters? Wenn ja wie lange schon?

Mfg

Kommentar von mariepsps ,

mehrmals am tag hab ich das und seit 2 tagen

Kommentar von Baumi2013 ,

Okay, aufgrund der ständigen und nicht nachlassenden Beschwerden solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten