Frage von omerovic2yaa, 51

Was meint ihr ne einbildung schwanger oder nicht?

Hey leute, ich bin 16 und hatte bis jz 2 mal GV beim ersten mal habe ich die pille danach genommen nach dem gv weil ich mir nich sicher was ob alles ok gelaufen ist. Beim 2 mal jedoch hab ich bzw er nur ein Kondom benützt und er meint das er bevor er zum höhepunkt gekommen ist ihn rausgezogen hat. Der Gv ging grade mal 2 3 minuten. Doch ich hab die ganze zeit angst das ich schwanger bin oder so hab mir dann ein test geholt der war negativ dann nach 2 wochen wieder einen und der war auch negativ. Vor 2 Tagen war ich beim FA hab da ein urintests machen lassen der war aich negativ. Aber ich lese die ganze zeit das man trzd negativen tests schwanger sein kann. der GV ist 2 monate her hab zwar meine tage bekommen aber nur 3 tage und das ganz leicht .. Letztens hatte ich am morgen 1 mal Brustziehen und hatte wieder angst schwanger zu sein ab und zu wuede mir am mittag nach dem essen schlecht aber das gibg nur so paar tage. Durchfall hatte ich auch so paar tage und ich finde mein bauch ist etwas dicker.Sodbrennen hatte ich auch. Nun frag ich mich ob das alles ne einbildung ist oder kann es wirklich sein? was meint ihr? Achso und sollte vor 4 tagen meine tage bekommen hab sie immernoch nicht 

Antwort
von Heduda12, 21

Du machst dir zuviel Stress!! Wenn du bereits zweimalig deine Periode hattest und die SS Tests alle negativ waren bist du nicht Schwanger.

Wie wäre es, damit du dir das Leben nicht unnötig schwer machst, mit einer richtigen Verhütung. Besprich dies mal mit deinem Gynäkologen.

Brustziehen, Übelkeit und Durchfall können auch andere Ursachen haben.

Antwort
von Matzesmaus, 18

Was hältst du davon, wenn du dich um eine sichere Verhütungsmethode kümmerst. Dein FA berät dich da gern.

Antwort
von technik1999, 28

Ich denke mal wenn die Tests negativ und der FA auch dann bist du nicht schwanger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten