Frage von moobi77, 47

Was meint ihr? Meine Brüder meinen das ich im Lotto NIEMALS denn jackpot knacken würde.. Aber was ist wenn ich es wirklich mal knacken würde? Würdet ihr....?

Würdet ihr dann euren Brüdern auch Geld geben wenn ihr z.b 30 mio gewonnen hättet. Obwohl die gesagt haben das "Du" niemals gewinnen würdest....
Ps bin kein deutsche (Rechtschreibung)

Antwort
von silberwind58, 19

Sollte ich da mal gewinnen,wird das niemand erfahren. So bald es jemand weiss,kannst Du Deinen Gewinn nicht mehr geniessen,dann kommen die falschen Freunde auch aus Ihren Löchern. Aber ja,ich würde meinen Eltern schon was abgeben,ohne über meinen Gewinn zu reden!

Antwort
von KickLulu, 9

Ein bisschen aber es ist wirklich sehr unwahrscheinlich

Antwort
von archibaldesel, 19

Deine Brüder haben mit hoher Wahrscheinlichkeit recht. Statistisch müsstest du 140 Mio. Mal tippen, um den Jackpott zu knacken. Leider hast du für die Einsätze dann ein Vielfaches des Gewinns ausgegeben.

Antwort
von hjklmnbvcxy, 15

ja immer hin schätzen sie dich dann das du ihnen trotz was sie gesagt haben geld gegeben hast, was nicht immer selbstverständlich ist ..außerdem wenn sie wieder mal was dummes sagen kannst du in ihr gewissen reden das du ihr leben gerettet hast weil du geld gegeben hast haha..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten