Frage von fcspargel, 57

was meint ihr ist es ein Serien Mörder oder doch nur zufall ich glaub da nicht dran es muss ein Serien Mörder unterwegs sein in England?

Unglücklicher Zufall oder brutale Gewalt? Insgesamt 61 tote Männer wurden in Manchester in den letzten sechs Jahren aus Kanälen geborgen. Die Polizei spricht von Unfällen, doch ein Professor befürchtet einen noch unentdeckten Serienmörder.

Nachdem in Manchester innerhalb der letzten sechs Jahre 61 männliche Leichen aus Kanälen geborgen wurden, geht in der englischen Stadt die Angst um. Während die Polizei die Bevölkerung zu beruhigen versucht, vermutet Soziologie-Professor Craig Jackson aus Birmingham einen bisher unentdeckten Serienkiller. "Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass eine so alarmierend hohe Anzahl an Leichen nur das Resultat von Unfällen und Selbstmorden ist", so der Professor gegenüber der Zeitung "The Independent". was meint ihr dazu zufall oder nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IchBinSharli, 31

Du hast bestimmt heute Abend RTL geguckt 😉, ich habe auch diesen Bericht gesehen und es ist alles sehr mysteriös. Ich denke da ist was dran, aber bestätigen kann ich es nicht. Wer kann das schön, wenn nicht der Mörder selbst?😀 Jedenfalls denke ich schon das es ein Serienmörder sein kann.

Kommentar von fcspargel ,

wollte mich darüber mal befassen was das für ein mensch sein kann

Kommentar von IchBinSharli ,

Ein Psychopath, Menschen, die ihres gleichen umbringen sind nicht ganz normal. Es kann natürlich auch sein, dass er eine Behinderung hat und nicht weiß was er tut. Obwohl man ihn dann schon längst geschnappt hätte. Ich finde es jedenfalls nicht in Ordnung, dass die Polizei den Fall mit dem jungen Mann (ist bestimmt nicht der einzige Fall) einfach einstellt. Es wird wohl immer ein Mysterium sein, mal sehen ob der Fall jemals aufgeklärt wird.

Kommentar von fcspargel ,

meinst auch das er den Rekord von jack the ripper aufstellen will oder ein kranker psychopaht ich versuche mal die Tatort karte hier reinzustellen biss gleich danke

Kommentar von IchBinSharli ,

Vielleicht waren es auch alles Männer,  die etwas verbrochen haben und deswegen dafür büßen sollten. 😀

In diesem Fall kann man echt nur spekulieren.

Antwort
von fcspargel, 22

ok danke wurde doch nicht gelöscht soory


Antwort
von Ysosy, 18

Das sind Relativ wenige ertrunkene.

London 8,5 Mio. Einwohner, rund 10 Ertrunkene pro Jahr.
Berlin 3,5 Mio. Einwohner, rund 12 Ertrunkene pro Jahr.
Deutschland 80 Mio. Einwohner, rund 450 Ertrunkene pro Jahr.

Kommentar von fcspargel ,

aber die sind nicht alle ertrunken

Kommentar von Ysosy ,

Um so erstaunlicher, das man nicht 25 Männer pro Jahr aus den Kanälen zieht. Da scheint wer auf die Männer aufzupassen.

Statistisch sollten es Mindestens 15 Ertrunkene (Männer) pro Jahr sein.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten