Frage von David5471, 76

Was meint ihr guter oder Schlechter PC?

So ich hab mir mal ein PC auf Mindfactory zusammengestellt Und möchte wissen was Ihr davon haltet OK alles das beste ist der nicht möchte ihn für Bus Simulator 16 und solche verwenden Spiele die es nicht auf Konsole auch gibt Bei Mindfactory bin ich mir unsicher ob sie den mir fertig zusammenbauen und dann liefern oder kommt der dann komplett leer heim Hab ich noch was vergessen Ausser die Kabel denke aber das die gratis dazugeliefert wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deejay2607, 37

Nicht ganz ersichtlich, aber denke du hast das Netzteil vergessen :)

Und dein CPU passt nicht auf dein Mainboard, entweder AMD oder ein Mainboard für den passenden Sockel.

Ansonsten Grafikkarte eigentlich ganz gut für deine Ansprüche bei Fragen antworte ich gerne :)


Ach und zusammenbauen musst ihn selbst ;)

Kommentar von David5471 ,

Schade... naja lass ich das doch lieber sein! Danke aber für die Info!

Antwort
von Nemesis900, 37

Die CPU passt nicht auf das Mainboard und da fehlt noch ein Netzteil damit der PC funktioniert. Würdest du etwas weniger Geld in die CPU stecken und dafür eine bessere Grafikkarte nehmen hättest du am ende auch mehr davon. Wenn sie ihn dir zusammen bauen sollen musst du das extra dazu buchen (kostet 100€)

Kommentar von David5471 ,

Danke na dann lasse ich das lieber und kauf ´nen Fertigen  :)

Antwort
von Sparkobbable, 10

Zusammenstellung macht keinen Sinn. Die cpu ist total overpowered für die graka. Die cpu passt nicht auf den Sockel vom Mainboard. Du hast das Netzteil vergessen

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 22
  • Der Prozessor ist deutlich überdimensioniert ZUDEM PASST DER NICHT AUF EIN AMD BOARD !!!, da reich auch ein i3 6100, würde aber wenn du länger was von haben willst auf ein i5 6500 setzen.

  • Für den gleichen Preis bekommst du 1Tb Festplatten.
  • Mainboard und Ram müsstest beim i5 6500 anpassen, das würde aber kaum teurer sein und wenn man bedenkt wieviel du sparst wenn du kein i7 nimmst.
  • Bei der Grafikkarte würde ich zu einer r7 370 greifen
  • Es fehlt Netzteil, Betriebssystem, evtl ein DVD Brenner (Laufwerk) und Zusammenbauen müsstest du die Teile selber, das farfst nicht vergessen.
Kommentar von David5471 ,

Also wenn ich ein Spiele-PC möchte und nicht alles auf Ultra spielen muss kann ich einfach zum I3-6100 greifen und eine bessere Grafik, damit der nicht überteuert ist?

Kommentar von DerLappen ,

Der i3 6100 reicht locker für gewöhnliche Spiele und auch jene die in den nächsten Jahren erscheinen. Aber es gibt immer Außnahmen, also Spiele die den Prozessor extrem fordern, falls du genau so eins zocken willst, reicht manchmal sogar ein i5 nicht, wobei das wie gesagt Ausnahmen sind. Und selbst wenn der i3 6100 etwas bremmsen sollte fällt das nicht so ins Gewicht, wenn du eh nicht mit bester Grafik spielen möchtest. Für Spiele wie Bussimulator reicht der i3 6100 locker.

Kommentar von DerLappen ,

Würde dir Raten die Teile bei warehouse2.de zusammenzustellen bzw zusammenstellen zu lassen und dann den Service für den Zusammenbau mit in den Warenkorb zu legen, was dad bringt erklärt sich von selbst, bleibt nurnoch die Frage, wie es mit Windows aussieht. Und falls du dich für diesen Weg entscheidest würde ich von einem anderen Pc aus die neusten Treiber von der Herstellerseite des Mainboards herunterladen und installieren, bevor du eine Internetverbindung herstellst.

Kommentar von David5471 ,

Das Windows habe ich zuhause. Hab ich nicht dazu geschrieben ^^ Danke für die Info

Antwort
von Thebestasker, 27

Hey,

du kennst dich anscheinend nicht so gut mit PCs aus. 

Du kannst doch nicht einen Intel Prozessor auf ein AMD Mainboard setzen?

Die nächste Frage ist, wieso du einen so guten Prozessor mit einer so schlechten Grafikkarte paarst?

Und dein PC ist ziemlich stromsparend, ohne Netzteil,

Lass dir lieber einen PC von jemanden zusammenstellen, der etwas davon versteht.

MFG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten