Frage von hallo65Q, 107

Was meint ihr gibt es hier karpfen?

Antwort
von HechtundBarsch, 20

In jedem Weiher/Teich/See gibt es irgendwann Fisch, wenn das Wasser die "nötigen Werte" hat.
Jetzt fragt man sich, wie die da rein kommen und die Antwort ist meiner Meinung nach genial wie einfach: nämlich durch Wasservögel.
Nehmen wir mal Enten, Gänse... Was auch immer. Die schwimmen im See, auch mal in Ufernähe und freuen sich, wenn sie Futter finden.... Der See wird für den Tag uninteressant, also ab zum nächsten See.
Als sie nun am ersten See waren, hat sich Laich im Federkleid verfangen und dieser wird nun in den nächsten See getragen. Mal fällt dieser im Wasser ab, mal nicht.
Mit dem Jahrzehnten gibt's es auf diese und auch auf andere Weise (vielleicht auch durch Besatz -ob der nun offiziell ist, oder auch nicht) in so ziemlich jedem Gewässer Fisch.
Ob das jetzt Karpfen sind, oder nicht, steht in den Sternen. Wenn Du dort Fischen möchtest ist meine Meinung immer: "Versuch macht kluch"
Von hier aus Petri heil 👍😊

Kommentar von Reliant14 ,

heiho, das höre ich gerade zum ersten mal. 

aber ein interessanter ansatz auf jeden fall. 

man lernt jeden tag etwas neues :) 

Antwort
von brina0093, 6

Es könnte durchaus möglich sein. Versuch doch mal mit Baits anzufüttern ( http://www.angelplatz.de/pitbull-baits-boilie-tigernuss-20-mm-1kg--og0207 die kommen am besten an, finde ich), so über paar tage hinweg. Dann wirfste mal die Angel aus und kannste schauen, ob was anbeißt oder nicht.

Die Umgebung ist für den Karpfen auf jeden Fall schon mal vorteilhaft.

Antwort
von Zellerbue, 20

So pauschal würde ich mal sagen, das mir nichts auffällt, was gegen Karpfen in dem Weiher spricht. Die zweite Frage ist dann aber, wo sollen die herkommen?

Das Gewässer sieht schon ein wenig nach Kiesgrube aus. Wenn da also Karofen sein sollen, müssten sie ja auf irgendeine Weise reingekommen sein...

Antwort
von Fragenwacht, 59

Könnte es durchaus geben, aber sagen kann es hier keiner. 

Antwort
von Deepdiver, 24

Wo ist der See ? Was für eine Bepflanzung hat der?

So kann man es nicht sagen. Ich kenne durch die Taucherei genug Seen, wo gar kein Fisch im Gewässer ist, da es dort auch keine Pflanzen gibt.

Kommentar von hallo65Q ,

Dort gibt es sehr viele Pflanzen

Kommentar von Deepdiver ,

Dann kann es durchaus sein, das dort auch Karpfen / Schleie sich angesiedelt haben. Allerdings dann auch Barsch / Zander und Hecht.

Sowie Weißfisch.

Antwort
von Schnoofy, 27

Zu erkennen ist auch unter dem Mikroskop keiner.

Antwort
von oki11, 38

Auf dem Bild konnte ich jetzt keinen sehen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten