Frage von IamSteve, 80

Was meint ihr: Battlefield Hardline oder Battlefield 4?

Welches sollte ich nehmen, welches findet ihr besser? Ihr solltet wissen dass ich schlechtes Internet habe und deshalb auch Bedenken wegen den Laggs habe. Welche Story findet ihr besser und in welchen der Spiele sind mehr onlinespieler in einer lobby, bzw wo es mehr laggen könnte? Danke im Vorraus ! :)

Antwort
von BlackBanan24, 51

Was dein Internet angeht, macht das keinen Unterschied. Deiner Internetleitung ist ziemlich egal welches Spiel, entweder es laggt oder nicht^^

Was den Multiplayer angeht, finde ich BF4 deutlich besser, da es einfach mehr Battlefield ist. Bei Hardline fehlt mir das typische Battlefield-Feeling (eher etwas langsameres Gameplay, Squad-Teamplay, riesige Karten mit jede Menge Fahrzeuge etc.) Hardline erinnert mich mehr an CoD.

Was die Story angeht, kannst beides in die Tonne kloppen. Wenn du ne gute Kampagne suchst, kauf dir Wolfenstein: The New Order, Far Cry-Reihe, Crysis 1-2, Spec Ops, oder Battlefield Bad Company, aber keins von denen.

Battlefield 3 wäre auch noch ne Option. Man findet noch relativ viele Server, es kostet weniger und ist meiner Meinung nach auch noch mal ein Stück besser als BF4.

Kommentar von Trashtom ,

Also der Fallschirmsprung glaub beim 3er und zB der Flugzeugträger beim 4er sind schon erste Sahne. "In die Tonne kloppen" würd ich das mal nicht nennen ;)

Kommentar von BlackBanan24 ,

Naja...ein Charakter wie Vaas Montenegro und die Dialoge mit ihm, oder moralische Entscheidungen und Konflikte wie in "Spec Ops:The Line" sind für mich erste Sahne.

Nehmen wir mal den Fallschirm-Sprung oder die Flugzeugmission aus BF3: Ist an diesen Szenen irgendwas besonders? Ja, sie sehen toll aus. Aber sonst? Bieten sie irgendeine besondere Spielmechanik? Sind die Missionen aufgrund der Story besonders spannend/relevant oder passieren dort irgendwelche überraschenden Wendungen? Richtig, 3 mal nein.

Was das Gameplay angeht bieten beide Spiele fast nix außer Zwischensequenzen zwischen durchgeskripteten Schlauchleveln, die dem Spieler kaum Entscheidungsfreiheit über sein taktisches Vorgehen bieten (zugegeben, das gibts bei Spec Ops auch, aber dort hat es zumindest teilweise einen "Sinn", da eine Story dahinter steht). Die Story ist in beiden Spielen ziemlich 0815, nicht besonders spannend, Charaktere bleiben ziemlich blass und eindimensional und dazu gibts einige dicke Logikfehler.

Ist lediglich meine Meinung, und ich will dir das Spiel nicht madig machen, aber guck dir vielleicht mal die Videos von ALTF4Games zu den Singleplayern von BF3 und BF4 an, da wird nochmal ziemlich deutlich, was ich meine^^

Antwort
von TheAskerGer, 58

Bf4... Deutlich bf Hardline ist in kein bf mehr... Es ist sozusagen ein eigenes/anderes Spiel dass sogar Teile und Basics von bf4 hat... Ich habe beide Teile und finde bf Hardline war ein Fehler... Ich rate dir davon ab

Antwort
von CoBo5, 31

Am besten gar nichts. Ich würde dir empfehlen das du auf Battlefield5 wartest. Aber wenn du unbedingt ein Spiel haben willst, empfehle ich dir Battlefield 4 einfach weil es ein bisschen realistischer ist.

Antwort
von Gohstly, 16

Auf jeden Fall Battlefield 4, Hardline ist nicht wirklich gut und passt sowas von gar nicht in die Battlefield Reihe. Die Story's sind beide nicht die besten, auch weil der Multiplayer im Vordergrund steht. Volle Lobbys findest du immer, in beiden Spielen. Und laggen wird es auch nicht, solange du mit einem Ping von 50 spielst. Schaltet bei allen Geräte die WLAN Verbindung aus, außer natürlich die deiner Konsole oder PC.

Antwort
von xGiGaGaMerx, 30

Mir gefällt Hardline eigentlich ziemlich gut aber BF4 ist halt das klassische BF und somit eben beliebter.

Antwort
von Computer99Freak, 22

Battlefield 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community