Frage von Noname415, 17

Was meint Gandalf Damit?

Im dritten Teil von herr der ringe am ende bevor das schiff ablegt sagt gandalf "Lebt wohl, meine tapferen Hobbits. Mein Werk ist vollbracht. Hier nun, an den Ufern des Meeres, kommt das Ende unserer Gemeischaft. Ich will nicht sagen "Weinet nicht", denn nicht alle Tränen sind von Übel. " und was meint er mit "ich will nicht sagen weinet nicht denn nicht alle tränen sind von übel" ich würde gerne wissen wie das wer anderer interpretiert

Antwort
von marit123456, 17

Wer aus Trauer weint, erfährt Erleichterung. Also sind die Tränen nicht von Übel, um es mit Gandalf's Worten zu sagen.

Antwort
von Blizzard18, 13

Er sagt ihnen, dass er nicht sagen will sie sollen nicht weinen, denn Tränen haben nicht immer einen negativen Ursprung z.B. Freudentränen sind ja was schönes und weniger "übel" :)

Antwort
von Kamihe, 13

Er meint ,Abschiedstränen, im Gegensatz zu Tränen, durch Leid.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community