Frage von Ronja2794, 125

Was meint er mit "du bist wie eine kleine Schwester für mich"?

Hab vor ca. zwei Jahren einen netten Mitstudenten in der Uni kennengelernt. Wir haben uns super verstanden, täglich miteinander geschrieben und telefoniert. Als wir uns kennengelernt haben, waren wir beide in einer festen Beziehung...also war alles nur freundschaftlich. Nach einem Uniwechsel ging der Kontakt zunehmend verloren.

Vor 4 Monaten haben wir uns dann plötzlich in der Stadt getroffen. Er hat mir gesagt er hätte mich vermisst usw usw usw. Gut, jetzt haben wir wieder täglich Kontakt. Da wir beide momentan Single sind, hatte ich das Gefühl, dass das diesmal mehr werden könnte. Es kamen häufig seinerseits Aussagen wie "Wenn du wieder hier bist, dann zieh ich zu dir" oder "oh gott, du bist meine Traumfau" und "wieso sollte ich eine Frau anmachen wenn ich doch dich schon habe?"

Alles schön und gut. Vor 4 Tagen dann der Schock. Aus heiterem Himmel sagt er mir "du bist wie eine kleine Schwester für mich". Ich weiß, kleine Schwester = Friendzone.

Kann man das bei der o.g. Vorgeschichte so interpretieren, liebe Männer? :P Weiß momentan nicht was ich davon halten soll.

Antwort
von rommy2011, 28

ich schätze mal er ist ein sprüche klopfer, ich würde ihn mal auf den kopf zu fragen und dann musst du einen weg finden, wenn du "nur" die kleine schwester bist und es auch bleiben möchtest um ihn nicht zu verlieren.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Männer, 10

Dieser Satz „ Du bist wie eine kleine Schwester für mich „ der ist dir sicherlich in Anbetracht deiner heimlichen Ambitionen schon sozusagen in die Glieder gefahren. Das muss er aber nicht und er muss auch wenn es den Anschein hat, dass dir nun alle Felle sozusagen davon geschwommen sind noch längst nicht das bedeuten was Du befürchtest. Ich werde hier auch nicht die möglichen spekulativen Deutungen ausbreiten, deshalb der Vorschlag an dich, ihr seid Studenten und ergo besprecht doch die Angelegenheit demnächst und danach solltest Du auch klarer sehen.

Antwort
von jokerfreak, 26

Ist er vielleicht schwul? War seine damalige Beziehung sicherlich eine Frau? ^^ Das passiert einem superleicht, dass man sich in schwule Männer verguckt. Mir zumindest. Weil man halt irgendwie so locker miteinander ist, dass man auch solche Sprüche macht wie "Traumfrau, supersexy blablabla" und von deren Seite aber natürlich nie was laufen wird.

Antwort
von elenore, 12

"Was meint er mit "du bist wie eine kleine Schwester für mich"?" ....also ich denke dieser Spruch bedeutet, dass du ihm sehr wichtig bist, er dich für immer in seinem Leben integrieren will......die Kehrtwende von Traumfrau zur kleinen Schwester ist eine Aussage, dass er damit eine Beziehung zwischen euch nicht in Aussicht stellt!

Ich denke, er will dich nicht verletzen, weil er dich mag- deshalb sagt er dir das mit der “Schwester” um dir klar zu machen das er nix von dir will.

Naja, ich finde es schon komisch, dass er DICH  mit seiner Traumfrau vergleicht und dann aber der Spruch kommt:”Du bist wie eine kleine Schwester für mich”. ....Das mit der Traumfrau und die weiteren textlichen Ausführungen hätte er sein lassen sollen, er sollte wissen, dass er dir mit sowas Hoffnungen macht bzw. dass es einfach nicht angemessen ist.

Antwort
von Pregabalin, 28

Ach herrrje. Verstehe Dich total, das es ein Schock für dich war, solch eine Nachricht von ihm zu bekommen.Er scheint ja in allem ein sehr sprunghafter Typ  zu sein. Heute Hü, morgen Hott. Ich würde vorschlagen, das Du mit ihm  ein klärendes Gespräch suchst.

Antwort
von momoah, 24

die ersten Zitate klangen sehr nach ,, der will was von dir''

nach dem 2. Zitat ergeben sich folgende 2 Optionen.

1. Er meinte es anders und hat feste beziehhungs gefühle für dich.

2. Er steht auf inzest.

Antwort
von EGitarre, 46

Schwierig zu sagen =D

Also wenn ich jemandem das oben genannte sagen würde, würde ich Gefühle für diese Frau haben, was, wie du ja selbst schon sagst, durch seine letzte Aussage dann aber zunichte gemacht wird. 

Wenn man ganz weit ausholt, könnte man die "du bist meine Traumfrau" etc. so interpretieren, dass er das wirklich nur so sagt, also du für ihn unfassbar bist, aber er keine Beziehung möchte, aber das wäre schon sehr komisch wenn er das dann so offen schreiben würde =P

Ich denke da hilft nur ihn direkt, oder indirekt darauf anzusprechen. Vielleicht auf die gleiche Art, wie er das gemacht hat, nach dem Motto "Hach ja, und dann haben wir später Kinder und werden glücklich", vielleicht zeigt sich dann in seiner Reaktion, wie er das sieht =D

Antwort
von ClarissaNeumber, 28

wenn ihr davor auch so mehr oder weniger offen darüber geredet hab, sprech ihn doch drauf an.

denn es kann auch eher sowas sein, dass er eure freundschaft nicht kaputt machen will und dann sowas sagt.

Antwort
von SotisK1, 33

Ich denke dass er mit den oben genannten Sprüchen eine Reaktion erwartet hat, die ihm eine Einsicht darüber gibt ob du dir mehr vorstellen könntest oder nicht. Als er dann nicht die erwartete Reaktion bekommen hat, hat ihn das vermutlich so beschäftigt dass er dann auf die "Schwester"-Schiene gefahren ist um sein Gesicht zu bewahren.

Ich finde es lustig das Leute immer den schwierigsten Weg wählen und sich in unendliche Gedanken verstricken, statt über eine Sache offen zu sprechen und Klarheit zu schaffen.

Was spricht dagegen dass du ihn direkt frägst was das sollte und ihm auch deine Gefühle offen legst.

Dann weißt du was Sache ist.

Wir aus der Ferne können das schlecht beurteilen. Jeder wird das mit seinen Augen sehen. Vielleicht ist er auch nur dumm und spielt mit dir.

Antwort
von robi187, 16

von oben nach unten kleine schwerst?

wie auch immer?

in einer beziehung soll geben und nehmen ca ausgeglichen sein damit das vertauen wachsen kann?

kleine schwester = störung des vertauens? jetzt ist die frage ob aus dieser art von mißtrauen dies wieder in vertrauen wandeln läst?

abstand und nähe immer ein 2 seitiges maas ohne zu klammer ist immer eine sache von jetzt und hier?

also handle so und mache dir weniger kopfkino denn es ist zu schade für die lebenszeit?

Antwort
von LienusMan, 37

Also ich (m) kann dir sagen, wie das bei mir ist.

Ich habe zwar nur biologische Brüder, aber 2-3 "kleine Schwestern"

Ich weiß zwar nicht wie es ist, Schwestern zu haben, aber so wie die sind, stelle ich mir das vor.

Das sind sehr enge Beziehungen (man kann eigentlich nicht Freundschaft nennen, das wäre eine Untertreibung) und wenn man gemeinsam unterwegs ist, dann passe ich immer auf Sie auf. Z.B. organisiere ich uns ein Auto, wenn sie von einer Party heim möchte und begleite sie nach Hause. Oder hole Sie auf mal ab. Ich wäre auch bereit für sie einzustecken, wenn es nötig wäre.

Das besondere an diesen Beziehungen ist (für mich) das aufeinander Acht geben und die Nähe ohne Hintergedanken. So begleitet Sie mich schon öfters auf Empfänge, Anlässe o.Ä.

Ich würde mir aber eher die Hand abhacken, ehe ich mich ihr"nähere"

Antwort
von LienusMan, 10

Jetzt habe ich eine Gegenfrage an Ronja

Ich kenne einige solcher Bruder-Schwestern Beziehungen und da gibt es, soweit ich das sehe, große Zusammenhänge.

Kannst du mir in diesem Sinne den sozialen Stand/Status und familären Hintergrund deines "Bruders" nennen.

Dann weißt du wie er das meint

Antwort
von Kuestenflieger, 26

sie sind ein toller wertvoller "kumpel" , vertraunesvoll , nett , diskret, aber nix mit inzest   :-))    wg. schwester .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community