Frage von NewYorkTopmodel, 43

Was meint er damit, was soll ich tun?

Ich erzähle kurz: Ich habe vor etwas längerer Zeit einen jungen verarscht sozusagen. Hab halt gesagt ich wäre jmd. Anders den es nicht gibt und das ich angeblich in ihn bin. Iwann haben wir aber nicht mehr geschrieben bis er mich etwa 2-3 Monate später angeschrieben hat. Er war halt total nett also hab ich das alles aufgelöst und gesagt wer ich wirklich bin. Dann haben wir 3 Tage eigentlich durchgehend geschrieben und er war total süß. Dann haben wir zwar nicht mehr so oft geschrieben aber er hat mich halt öfters in der Schule begrüßt. Iwann hab ich eben nur noch von ihm geredet 🙈. Wir haben öfters einfach total nett geschrieben. Iwann hat er aufgehört mich zu begrüßen (liegt wahrscheinlich daran das ich nicht antworten konnte,weil er eben mein Schwarm is). Anscheinend hatte er dann auch nie Bock mit mir zu schreiben. Liegt wohl daran seit dem er weiß wie ich aussehe (so mein Gefühl,weil ich eben nicht die hübscheste bin). Dann iwann hat er eben gecheckt das ich auf ihn stehe. Paar mal hat er mich nach mensa Geld gefragt und mich begrüßt. Vor ein paar Wochen hat er mir sogar Ghetto Faust gegeben ( oder eben versucht, weil einer es behindern wollte😫). Jz bin ich mit seinem Cousin befreundet und dann hat er eben meine Freundin deshalb bissi was gefragt. Vor ein paar tagen hat er zu meiner Freundin gesagt ich sei komisch. Er findet in benehme mich so als wären wir 30 Jahre getrennt. Ich verstehe ihn nicht. Manchmal hab ich das Gefühl er mag mich annährnd und manchmal hab ich das Gefühl er mag mich nicht. Was kann das alles bedeuten ? Und habt ihr Tipps wie er mich nicht mehr komisch findet ?

Würde mich über antworten freuen.

P.S. ich bin schüchtern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten