Frage von UnheimlichTrau, 32

Was meint dieser Mann mit dieser Aussage?

Frau und Mann treffen sich (Date), beide single, kennen sich ca. 1,5 Jahre. Frau fragt den Mann: Warum bist du eigentlich noch "single"? Er antwortet: Klar, habe ich auch weitere Optionen. Ich möchte zwar, tue es dann jedoch doch nicht (Frauen daten) - Vielleicht kannst du mir ja sagen, warum ich das nicht mache?

--- woher soll die Frau das wissen? Wie meint er das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, 29

Woher sollen wir das wissen? ;P

Er hat bislang noch nicht die richtige gefunden, die er sich anvertrauen möchte. Scheint schüchtern zu sein. Schüchterne bilden sich sehr häufig ein, dass sie könnten, wenn sie wollten. Dadurch machen sie das Scheitern vom Wollen, nicht vom Können abhängig.

Das ist so, wie wenn ich sagen würde, ich könnte der beste Fußballspieler sein, wenn ich wollte.

Mich kann niemand zwingen, es zu wollen und ich verletze mich nicht  selbst, indem ich mir eingestehe, dass ich es nicht könnte.
Nicht Können ist so etwas wie aufgeben, nicht Wollen ist "es ist nur Einstellungssache".

Kommentar von UnheimlichTrau ,

Ja, das habe ich verstanden. Aber warum genau soll ich Ihm die Frage beantworten - Also warum er single ist ? -

Er hat doch gesagt, er könnte, macht es dann doch nicht.

Wollte er eventuell indirekt sagen, dass er keine Frauen gedatet hat, weil er mich will?

Kommentar von Suboptimierer ,

Du scheinst etwas Besonderes für ihn zu sein. Dir traut er sich soweit an, als dass er sich deine Meinung dazu einholt.

Er will, dass du einen Makel an ihm findest.
Das wiederum könnte ein versteckter Ruf nach einer Aussage wie: "Verstehe ich nicht, du machst doch einen ganz sympathischen, selbstbewussten Eindruck" sein. Also ein Ruf nach einem Kompliment mit umgekehrter Psychologie quasi.

Die Antwort, die du ihm geben solltest, wäre aber in der Richtung angebracht, dass die anderen Frauen wohl sein Vertrauen nicht wecken konnten.

Kommentar von UnheimlichTrau ,

Ich denke, dann hätte er gefragt: Ich möchte zwar die Frauen kennenlernen, aber die Frauen wollen nicht - Warum?

Er meinte aber: Ich möchte, tue es dann doch nicht. Warum wohl? Sprich, er tut es nicht, weil er nicht wirklich WILL und warum WILL er nicht? Vielleicht weil er Gefühle für mich hat?

Ich meine, ich hätte ja sagen können: Liegt es vielleicht an mir?

Kommentar von Suboptimierer ,

Es könnte beides sein.

Unter welchen Bedingungen habt ihr euch getroffen. Vielleicht sucht er nur jemanden, mit dem er über seine Probleme reden kann.

"Vielleicht liegt es an mir." klingt eingebildet. Das muss nicht schlimm für ihn sein, kann es aber. Außerdem könntest du in ein Fettnäpfchen treten, wenn er nur reden will. Auf der anderen Seite zwingst du ihn dadurch, Farbe zu bekennen. Du könntest auch sagen: "Vielleicht passten die einfach nicht zu dir." Das klingt weniger egoistisch, dafür bekommst du keine Reaktion, aus der seine Beziehung zu dir hervor geht.

Es gibt kein Königsweg.

Meistens ist es sowieso am besten, wenn man aus dem Bauch heraus antwortet.

Und wenn du überfragt bist, dann sag, dass du überfragt bist. Das kann man leicht überspielen, wenn du um detailliertere Erklärung bittest, was er meint.

Eine Situation mit hunderten an Möglichkeiten.

Kommentar von UnheimlichTrau ,

Also, wir hatten 6 Monate eine Funkstille, weil er eben mehr wollte wie Bekanntschaft/Freundschaft von mir.

Nach 6 Monaten haben wir uns zufällig gesehen, und er kam wieder auf mich zu und lud mich zum Tee trinken ein.

Kommentar von Suboptimierer ,

Dann wird er es dir verzeihen, wenn du vermutest, dass es an dir liegt.

Er war mit seinen Gedanken oft bei dir und konnte sich nicht auf andere konzentrieren.

Ich finde, dass liegt auf der Hand.

Antwort
von Windspender, 29

Er ist single aber hatte nicht das zwanghafte bedürfnisse sich mit unendlich frauen zu daten. Er kann es sich selbst nicht erklären, daher fragt er dich, ob du vielleicht ne erklärung dafür hättest. 

Vielleicht war es ein Kompliment, dass er eben auch dich gewartet hat :) oder generell auf die richtige gewartet / gehofft hat, ohne zwanghafte Suche ?!

Antwort
von LonelyBrain, 32

Er steht auf dich

Kommentar von UnheimlichTrau ,

Und wie genau kommst du darauf? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community