Was meint die Arbeitsagentur mit "Zeugnissen"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt drauf an was du hast bzw. wo du im Leben stehtst.

Wenn du Schulabgänger bist, ist natürlich das Abschlusszeugnis gemeint. Wenn du mit der Ausbildung fertig bist, schickst du  alle bisherigen Arbeitszeugnisse mit, und das der Berufsschule um nachzuweisen wie du die entsprechende Ausbildung abgeschlossen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist gemeint:  das Abschlusszeugnis der Schule und -wenn vorhanden - Arbeitszeugnisse der früheren Stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle vorhandenen aktuellen relevanten Zeugnisse egal welcher Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann beides sein. Arbeitszeugnisse ist gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meinen damit alles, das du in deinem Leben so gezeugt hast. Also Kinder, Enkelkinder (indirekt) und dergleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?