Frage von Razer21, 63

Was meint der Verkäufer des Mainboards mit dieser Aussage?

"Mainboaerd und Prozessor getestet Funktion gut, nur der Reset klappt nicht ist eigentlich nur bei Betriebssystem Neuinstalattion hinderlich. ich denke, es ist ein leicht lösbares Problem. mit dabei 1 Treiber-cd nicht im Original-Karton.

Privat Auktion, keine Garantie und Rückname "

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ErzmagierSkyrim, 35

Ich würde es so übersetzen:
Alles ist top, nur das du nicht neu starten kannst, was eigentl. nur die Neuinstallation des Betriebssystem stören\hindern kann, dies sollte ein Problem sein, was DU schnell lösen solltest. Ich verschicke eine Treiber CD mit {(jetzt bin ich mir unsicher) ,die nicht original verpackt ist\.Das ganze Produkt wird nicht in der Original Verpackung versendet}
Da es eine Privat Auktion ist, gibt es keine Garantie und auch kein Rücknahme recht.

Kurz:
Alles ist super, es gibt zwar noch nicht einmal eine Garantie, aber du kannst mir vertrauen.

Ich schlage dir vor es nicht zu kaufen.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Danke, für den Stern.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 23

Vermutlich, dass der Anschluss des Mainboards für die Reset-Taste am Gehäuse nicht funktioniert. Aber am besten fragst du ihn selbst. Aber mal ganz ehrlich, es gibt doch unzählige Angebote von Mainboards auf Ebay. Wieso nicht eines holen, wo einfach noch alles funktioniert oder muss es unbedingt ganz besonders billig sein?

Antwort
von Roderic, 21

Das ist eigentlich nur ein Hinweis darauf, daß der Verkäufer keine Ahnung hat, wie man den Reset Taster vom Gehäuse richtig mit dem entsprechendem Pin auf dem Mainboard zu verbinden hat.

Wenn Mainboard und Prozessor funktionieren, dann funktioniert auch in jedem Fall die Reset Funktion vom Mainboard. Man muss nur den entsprechenden Stecker richtig stecken.

Der Hardware Reset ist ein nichtmaskierbarer Hardware Interupt, der direkt von dem Pin auf einen Kontakt vom Prozessorsockel und damit direkt auf einen Eingang des Prozessors geführt ist.

Da ist keine weitere Elektronik dazwischen, die eventuell kaputt sein könnte.

Musst du selber wissen, ob du bei so einem Noob was kaufst.

Andererseits: Ich hab schon öfters richtig gute Schnäppchen bei eBay gemacht, durch den Kauf von angeblich defekter Hardware, deren Vorbesitzer nur zu dämlich war, sie richtig in Betrieb zu nehmen. ;-)

Kommentar von Roderic ,

Neulich erst zum Beispiel kriegte ich einen nigelnagelnauen Dark Rock Pro Lüfter für einen Euro, den der Vorbesitzer als defekt reingestellt hat, weil er aus der Tatsache, daß er sich

"nicht richtig dreht"

messerscharf geschlussfolgert hatte, er wäre hinüber.

Solides IT Fachwissen kann manchmal durchaus auch finanzielle Vorteile bringen. ;-)

Kommentar von wotan38 ,

Auch ich habe ein Smartphon zu einem Schnäppchenpreis erworben, weil es nicht die neueste Android-Version drauf hatte. Nachdem ich das Gerät in Betrieb genommen hatte, hat es ohne mein Zutun einen Update auf die neueste Version durchgeführt. Der Händler hätte das wegen der Originalverpackung nicht selbst machen können.

Antwort
von Mikromenzer, 28

Dass es ein Schrott PC ist, er aber noch sein Geld haben möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community