Frage von Sylina1991, 72

Was meint das Jobcenter damit - wie teuer darf die Miete sein?

Hallo Leute, ich lebe momentan bei meinen Eltern und suche eine Wohnung. Die Miete wird vom Amt (Jobcenter übernommen) ich habe diesen Zettel mitbekommen, meine Nachbarin meint das die Wohnung KALT 345€ kosten darf, hat sie recht ? Ich hab das leider nicht so verstanden wie viel € den nun INSGESAMT die Wohnung kosten darf ? (Das gelb angestrichene)

Liebe Grüße

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Jobcenter, 29

Das ist die Grundmiete inkl.der Nebenkosten ohne Heizkosten,die kommen zu diesem Betrag dann noch dazu,steht doch auch ganz unten geschrieben!

Antwort
von jofischi, 34

345,50 Euro+ die Nebenkosten für Warmwasserbereitung und Heizung, so viel darf die Wohnung kosten. Das ist nicht der Mietpreis, sondern in diesem Betrag sind noch diverse andere Nebenkosten enthalten.

Kommentar von Sylina1991 ,

Sorry das ich so doof frage :( Aber wie teuer darf die Wohnung den Max kosten ? 500€?

Kommentar von jofischi ,

sie darf 345,50 € + die vom Vermieter verlangten Nebenkosten für Heizung und Warmwasserbereitung kosten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten