Frage von Graf7Zahl, 59

Was meint das folgende Gedicht?

Ich verstehe leider das folgende Gedicht nicht so ganz, kann mir jemand dabei helfen?

Rächer rächen die Gerechten 

Doch meist nur solche der Vergangenheit 

Stattdessen rächen Rechte die Gerächten heutzutage

 Die meist zu recht gerächte Rechte waren 

Doch da Recht nicht von Rache kommt 

Rächen auch Gerechte gerechte Gerächte nicht mit Rache

Denn Rache ist meist das Recht der Rechten und nicht der, die das Richt'ge gerecht gewahret

Sind mit Rechten die Guten (=die Gerechten) gemeint oder die Rechten (politisch)? Und was soll das Gedicht aussagen? Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort
von Anonbrother, 22

1=Menschen die sich an jmd rächen wollen

2=Läute an denen sich gerächt wurde, oder die sich gerächt haben

3=Rache

4=Gerecht

5=Gerecht im Sinne von gerechten Menschen
6=Recht im Sinne von richtig

7=Recht im Sinne von politisch

Rächer(1) rächen(3) die Gerechten (5) Doch meist nur solche der Vergangenheit. Stattdessen rächen(3) Rechte(5) die Gerächten(2) heutzutage Die meist zu recht(6) gerächte(3) Rechte(5) waren Doch da Recht(7) nicht von Rache(3) kommt Rächen(3) auch Gerechte(5) gerechte(5) Gerächte(3) nicht mit Rache(3) Denn Rache(3) ist meist das Recht(7) der Rechten(3) und nicht der, die das Richt'ge gerecht(7) gewahret

Kommentar von Dummbirne ,

@Graf7Zahl: 

Bedenke, das ist die Antwort von jemandem, der "Läute" schreibt.  ^^

Kommentar von Anonbrother ,

Ja sorry war müde...

Kommentar von Anonbrother ,

Und außerdem... Muss ich mir so ein Kommentar bieten von jmd, der dummbirne heißt ^^

Antwort
von Herb3472, 23

Das ist kein Gedicht, das ist Schmonzes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community