Frage von Fussball17, 69

Was machte Muhammad Ali so stark im Ring?

Jeder weiss ja schon das muhammad ali eine gute beinarbeit hatte,aber ich frage mich was konnte er noch so gut dass er so ein starker boxer war? Was waren sonst noch seine stärken und hatte Ali irgendwas an sich noch was ihn von anderem Boxern unterscheidet hat, abgesehen seiner Beinarbeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PurpurSound, 40

Seine grosse und oft verletzende klappe mochte ich so gar nicht!

Aber er hatte einen ausgeprägten taktischen instinkt: mal draufhauen bis zum k.o., mal die kräfte einteilen und den rechten moment abwarten.

Und ganz wichtig: er hatte keine angst und schätzte seine möglichkeiten stets richtig ein...

Antwort
von ponter, 29

Wie hier gesagt wurde, dass Ali keine Angst hatte, ist eher nicht vertretbar. Angst ist natürlich, wer beim Boxen keine Angst hat, wird leichtsinnig, macht Fehler. Jeder Boxer hat Angst, bzw. schon einmal Angst gehabt. Der Trick ist es, die Angst zu kontrollieren.

Auch Ali hatte Angst, z.B. vor seinem ersten Kampf gegen Sonny Liston, der als haushoher Favorit galt. Ebenso während eines Kampfes gegen Joe Frazier, der ihm hier den Kiefer brach.

Ali verfügte ûber hervorragende Reflexe, schnelle Beinarbeit und vor allem in den jüngeren Jahren über eine sehr gute Schnellkraft. 

Von Natur aus mit gewissen Eigenschaften gesegnet, wie z.B. eine gewisse körperliche Geschmeidigkeit, wurden alle diese Fertigkeiten im Laufe der Jahre als Boxer weiter ausgebildet.

Ali baute im Verlauf seiner Kämpfe immer mehr Selbstbewusstsein auf. Er beobachtete und studierte seine Gegner genauestens und stellte sich oft auf deren Kampfstil ein. Ali verfügte über einen guten Überblick ûber das Kampfgeschehen, agierte und reagierte. 

Im Verlaufe seiner Karriere nahm er weiterhin immer mehr verbal Einfluss auf seine Gegner, vor oder sogar während eines Kampfes, was wohl dem einen oder anderen Gegner ebenfalls zusetzte und den Kampf beeinflusste.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass die Welt den besten Ali als Boxer nie kennengelernt hat. Die vielleicht "besten" Jahre eines Boxers war er bekanntlich, aufgrund der Verweigerung des Militärrdienstes, gesperrt.

Antwort
von rwinzek, 44

Eine absolute Schnelligkeit und ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein.

Antwort
von GehwegDu, 12

Das er ein Moslem ist... Galaub mir mein Freund und dass er natürlich immer ins Training Ging :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community